So kaufen Sie natürlichen, hochwertigen Honig, keine Fälschung

Wie erkennt man echten Honig? Produkte

Honig ist ein nützliches und nahrhaftes Produkt. Es sättigt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen, stärkt das Immunsystem, verbessert die Schlafqualität. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Käufer versehentlich nutzlose oder sogar schädliche Fälschungen kaufen, da es schwierig sein kann, echten Honig zu identifizieren.

Купить натуральный мед можно Hier

Es gibt Möglichkeiten, die meisten Eigenschaften eines Produkts zu imitieren. Es ist jedoch immer noch möglich, eine Fälschung vom Original zu unterscheiden, wenn Sie ein paar Geheimnisse kennen.

Schatz
Honig ist ein wahrer Vorrat an nützlichen Mineralien und Vitaminen.

Die Hauptmerkmale von Qualitätshonig

Zunächst ein paar Worte zum Produkt selbst. Wir alle wissen, dass dies Nektar ist, der von Bienen aus den Blüten verschiedener Pflanzen gesammelt wird. Farbe, Aroma und Geschmack des Endprodukts hängen von der Pflanzenart ab.

Der Nektar auf 80% besteht aus Wasser, und nachdem er von den Bienen verarbeitet wurde, wird diese Zahl durch den Wind, der durch den Bienenstock weht, auf 20% reduziert. Summende Insekten warten geduldig, bis die Masse die gewünschte Konsistenz erreicht hat, und versiegeln dann die Waben mit Wachs.

Bienenwaben, wie alles, was wir von diesen Insekten bekommen - Pollen, Bienenbrot, Wachs, Honig - sind ebenfalls sehr nützlich. Diese Produkte haben hervorragende Eigenschaften. An erster Stelle steht die entzündungshemmende Wirkung, nicht umsonst rieten uns unsere Großmütter, Tee mit dieser Süße bei Krankheit zu trinken.

Купить натуральный мед можно Hier

Achten Sie bei der Auswahl eines Leckerli auf folgende Anzeichen:

  • Farbe;
  • Konsistenz;
  • Viskosität;
  • Geschmack;
  • Gewicht;
  • chemische Zusammensetzung;
  • Aroma.

Je nach Sorte können diese Zahlen jedoch abweichen. Beispielsweise reicht die Farbpalette eines Produkts von fast weiß bis dunkelbraun. Die Konsistenz kann je nach Sorte sowohl cremig als auch flüssig sein.

Lesen Sie auch: Zimt- und Cassia-Unterschiede

Sortenreine Sorten

Um zu verstehen, wie sich verschiedene Sorten unterscheiden können, sollten Sie einige davon betrachten. Als Beispiel empfiehlt es sich, solche zu nehmen, die sich stark voneinander unterscheiden. Zum Beispiel Buchweizen, Sonnenblume, gemischte Kräuter und Akazienhonig.

Lesen Sie auch: Wie erkennt man natürliche Butter?

Buchweizen

Diese Sorte hat einen satten Farbton. Die Farbe variiert von dunkelgelb bis braun. Violette oder rote Töne können vorhanden sein. Der Geschmack der Delikatesse ist ungewöhnlich. Es ist sowohl blumig als auch herb. Die Kristallisation bei dieser Sorte ist schnell, die Struktur wird grobkörnig.

Die Konsistenz unterscheidet sich je nach Alter des Leckerli, ist aber nie flüssig und flüssig. Die Transparenz hängt vom Sammelort ab, daher lohnt es sich, das Produkt nach diesem Kriterium nur zu bewerten, wenn Sie einen vertrauten Imker in dieser Region haben.

Buchweizen
Buchweizenhonig mit einem hellen Farbton.

Sonnenblume

Sonnenblumenhonig ist einer der günstigsten. Es ist billig, weil es viel Konkurrenz auf dem Markt gibt. Diese Sorte unterscheidet sich durch nicht klebrige Struktur und schnelle Kristallisation.

Купить натуральный мед можно Hier

Eingedickt ist die Delikatesse ein bisschen wie Teig. Die Farbe hängt vom Alter des Produkts ab. Unmittelbar nach dem Pumpen ist der Honig leicht, während er kristallisiert, nähert sich der Schatten Senf. Oben kann sich eine dünne weiße Kruste aus Glukose bilden.

Lesen Sie auch: So überprüfen Sie roten Kaviar für Natürlichkeit?

Das Aroma ist nicht sehr gesättigt, es enthält Noten von nassem Pollen, Heu. Einige Imker behaupten, dass der Geruch der Delikatesse leicht an Bratkartoffeln erinnert. Nach der Kristallisation verschwindet das Aroma fast. Der Geschmack ist charakteristisch Honig, aber mit Bitterkeit.

Schatz
Sonnenblumenhonig.

Akazie

Die Farbe der Akazienart hängt davon ab, in welcher Farbe die Pflanzen in der Nähe gewachsen sind. Eine Delikatesse aus gelbem Akazienpollen hat einen leuchtend gelben Farbton. Seine Farbe ist gesättigt.

Купить натуральный мед можно Hier

Weißer Akazienhonig ist transparent mit einem leichten Gelbstich. Das Aroma des Produkts ist angenehm und reich. Der Geschmack ist süß, aber nicht süßlich, zart. Diese Sorte unterscheidet sich von den meisten anderen durch das Fehlen von Bitterkeit.

Ein weiteres Merkmal von Akazienhonig ist die langsame Kristallisation. Auch nach sechs Monaten bleibt es flüssig. Im Durchschnitt beginnen sich Kristalle erst nach 1 Jahr zu bilden.

Lesen Sie auch: Wie kann man echte Kurkuma von einer Fälschung unterscheiden?

Akazie
Akazienhonig hat helle Töne.

verbieten

Die Qualitäten von Kräuterhonig unterscheiden sich stärker als andere Sorten. Es hängt von der Region ab und zu welcher Jahreszeit die Sammlung gemacht wurde.

Купить натуральный мед можно Hier

Ein pflanzliches Produkt unterscheidet sich immer stark von einem Einkomponentenprodukt. Die Farbe variiert von beige bis dunkelbraun. Meistens ist es hell, leuchtend gelb. Vor der Kristallisation ist die Delikatesse vollkommen transparent.

Der Geschmack von Honig ist spezifisch, reichhaltig und erinnert leicht an Buchweizen, aber es gibt fruchtige und blumige Noten. Er ist süß, süß.

Die Kristallisation erfolgt relativ langsam: Sie beginnt im Durchschnitt nach 3-4 Monaten. Nach dem Zuckern sieht Honig aus wie eine eingedickte Masse mit vielen breiigen Kristallen.

Lesen Sie auch: wie zu unterscheiden Lavazza-Kaffee aus Fälschung

Blume
Süßer Kräuterhonig.

Der Gehalt an Vitaminen im Bienenhonig:

Vitamine

Pro 100 g Produkt

Ascorbinsäure (C)

2,0mg
Thiamin (B1)

0,01mg

Riboflavin (B2)

0,03mg
Pyridoxin (B6)

0,10 mg

Biotin

0,04 µg
Niacin (RR)

0,2mg

Pantothensäure

0,13mg
Folsäure

15,00 Mcg

Arten von künstlichen Produkten

Es gibt verschiedene Arten von künstlichen Produkten. Sie können vollständig gefälscht oder einfach von schlechter Qualität sein. Die Eigenschaften der Delikatesse hängen von der Sorte ab.

Synthetischer Honig

Synthetischer Honig wird unter Verwendung von Aroma- und Geschmackszusätzen hergestellt. Sie werden in Melasse oder Zuckersirup eingebracht. Das Ergebnis ist eine Substanz, die in Geschmack und Textur natürlichem Honig ähnelt, sich jedoch von diesem unterscheidet. Eine Fälschung wird am häufigsten durch Geschmack und Geruch erkannt.

Купить натуральный мед можно Hier

Synthetische Produkte werden im industriellen Maßstab hergestellt und daher in Fabrikverpackungen in Geschäften verkauft. Nachahmung kann in der Phase des Kennenlernens der Zusammensetzung erkannt werden.

Synthetischer Honig

Verdünnt

Verdünnter Honig kann nicht als vollwertige Fälschung bezeichnet werden. Es ist mit einem Naturprodukt verwandt, aber eine minderwertige Version davon.

Купить натуральный мед можно Hier

Verdünnter Honig wird durch Zugabe von Wasser zu einer Leckerei hergestellt. Dadurch erhöht sich das Volumen des Produkts, es ist möglich, den Gewinn zu steigern. Wasser beschleunigt die Verschlechterung des Honigs, daher wird manchmal stattdessen Invertzuckersirup hinzugefügt. Es bindet gut Wasser und verhindert das Auskristallisieren der Masse.

Manchmal wird der abgestandene Honig des letzten Jahres zum Verkauf angeboten. Um das Aussehen zu verbessern, erhitzt ein skrupelloser Verkäufer den Leckerbissen und löst die Kristalle auf, fügt dann Sirup hinzu und verkauft ihn unter dem Deckmantel eines Naturprodukts.

Es lohnt sich nicht, solchen Honig zu kaufen, da er nach dem Erhitzen einige seiner nützlichen Eigenschaften verliert. Um die Textur zu normalisieren und das Vorhandensein von Wasser zu verbergen, kann der Zusammensetzung Mehl, Kreide, Stärke oder Sand zugesetzt werden.

Verdünnter Honig

Unreif

Unreifer Honig enthält wie verdünnter Honig überschüssiges Wasser, ihm wird jedoch keine Flüssigkeit zugesetzt. Es ist zunächst im Produkt vorhanden. Normalerweise lässt man es vor der Ernte verdunsten.

Skrupellose Verkäufer ernten Honig zu früh, wodurch überschüssige Feuchtigkeit nicht entfernt werden kann. So ist es möglich, das Produkt schnell zu verkaufen und sein Volumen durch Wasser zu erhöhen.

Купить натуральный мед можно Hier

Die Flüssigkeit verursacht einen vorzeitigen Verderb des Leckerbissens. Der Honig beginnt zu gären. Wenn Sie ein solches Produkt verwenden, können Sie vergiftet werden, sodass Sie es nicht kaufen können. Sie können den Beginn der Gärung durch die Ansammlung von schaumiger Flüssigkeit in der Nähe der Oberfläche feststellen.

Unreif
Manchmal sammeln Imker unreifen Honig, der eine erhöhte Menge an Wasser enthält,

was in der Zukunft zu einer Fermentation von Honig führen kann.

Vergleichstabelle von echtem und künstlichem Honig

Es gibt mehrere Merkmale, anhand derer natürlicher und synthetischer oder verdünnter Honig unterschieden werden kann (siehe Tabelle). Sie müssen jedoch nicht nur nach ihnen navigieren, denn manchmal gibt es gute Fälschungen. Zum Beispiel schmeckt ein synthetisches Produkt nicht immer sauer.

Zur zusätzlichen Überprüfung ist es wünschenswert, mehrere Tests durchzuführen. Die endgültige Schlussfolgerung kann erst nach Laboruntersuchung getroffen werden.

Schild natürlicher Honig Gefälschter oder verdünnter Honig
Aussehen Homogen, transparent, ohne Einschlüsse und Schaum Es gibt Verunreinigungen, es kann Schaum auf der Oberfläche geben
Viskosität Zähflüssig, dehnt sich mit einem dünnen Faden, bildet beim Gießen einen kleinen Hügel Es spritzt wie Wasser. Die Folie ist klein oder fehlt vollständig und breitet sich sofort über die Oberfläche aus
Geschmack Süß, manchmal bitter Könnte sauer sein
Taktile Empfindungen Beim Reiben wird ein Tropfen Honig aufgenommen Beim Reiben perlt das Produkt ab
Geruch Angenehm, blumig-fruchtig, ausgeprägter Honig Keine oder Karamell
Konsistenz Unmittelbar nach der Entnahme flüssig, aber dickflüssig, bis zum Winter kandiert Sofort auskristallisiert, mit Verunreinigungen, kann im Winter noch flüssig sein

Bei der Bestimmung der Honigqualität müssen alle Anzeichen berücksichtigt und die Eigenschaften der Sorte bekannt sein. Akazie beispielsweise kristallisiert erst nach einem Jahr, kann also nach der Ernte auch in der kalten Jahreszeit flüssig sein. Raps hingegen beginnt unmittelbar nach der Ernte mit dem Kandieren. Kleehonig ist geruchlos.

Купить натуральный мед можно Hier

Bestimmung einer Fälschung durch äußere Anzeichen

Sie können eine Fälschung anhand des Aussehens, der Farbe, des Geruchs, der Viskosität usw. erkennen. Die Ergebnisse der Heimstudie sind jedoch nicht vollständig zuverlässig. Für eine genaue Beurteilung müssen Sie sich an das Labor wenden.

Achten Sie außerdem beim Kauf auf die Reichweite. Wenn Sie Honig von einem Imker kaufen, ist die Auswahl wahrscheinlich schlecht. Bienen sammeln Pollen nur in einem Umkreis von 4-6 km um den Bienenstand.

Die Liste der in der Region wachsenden Pflanzen ist relativ klein. Um Honig von 5-7 oder mehr Sorten zu verkaufen, müssen Sie eine große Anzahl von Bienenstöcken in verschiedenen Teilen der Region oder sogar des Landes unterhalten.

Aussehen

Wenn Sie sich für ein frisches Ernteprodukt entscheiden, gießen Sie es von einem Behälter zum anderen. Dieses Produkt hat eine spezifische Textur. Wenn der Honig noch nicht kandiert ist, muss er mit einem Löffel überprüft werden, indem eine kleine Menge aufgenommen und über den Behälter gehoben wird.

Купить натуральный мед можно Hier

Das Naturprodukt fließt wie ein dünner Faden und bildet ein langsam schmelzendes Siegel in der Gesamtmasse. Es sollte keine Klumpen oder trübe Sedimente aufweisen. Wenn der "Honig" schnell aufquillt, handelt es sich höchstwahrscheinlich nur um einen Sirup oder eine Süßigkeit mit hohem Wassergehalt.

Schaum ist ein schlechtes Zeichen. Sie sagt, dass die Waren höchstwahrscheinlich fermentiert oder unreif gesammelt wurden.

Wenn Sie das Produkt untersuchen, können Sie manchmal kleine Wachsreste von Waben, Pollen oder sogar kleine Flügelfragmente darin sehen. Das sind gute Echtheitsbeweise, aber auch nicht 100%.

Naturhonig aus der Imkerei

Geruch

Das Aroma von Honig ist zart und subtil, manchmal ausgeprägt, nach der Kristallisation schwächt es sich ab. Es können Noten von Blumen und Kräutern vorhanden sein, aus denen die Delikatesse gesammelt wurde.

Die einzige geruchlose Sorte ist Klee. Bei einer Fälschung ist das Aroma immer entweder abwesend oder Karamell. Wenn das Aroma nicht stark ist, bedeutet dies, dass Sirup hinzugefügt wurde, der keinen Geruch hat. Wenn das Produkt verdünnt wurde, kann der Geruch während der Gärung sauer werden.

Купить натуральный мед можно Hier

Farbe

Die Überprüfung auf Farbe ist nicht aussagekräftig. Natürliche Delikatesse hat eine breite Farbpalette. Das Produkt kann sowohl fast transparent als auch dunkelbraun sein. Aus diesem Grund müssen Sie die Eigenschaften der Sorte, die Sie kaufen möchten, überprüfen. Zum Beispiel ist Buchweizenhonig dunkel.

Echte Honigfarben

Viskosität

Natürlicher Honig ist immer dickflüssig. Es fließt langsam vom Löffel ab und bildet eine Rutschbahn auf der Oberfläche. Die Eigenschaften sind je nach Sorte leicht unterschiedlich. Akazienhonig ist flüssiger.

Raps breitet sich aufgrund seiner hohen Dichte fast nicht aus. Linden- und Steinkleesorten unterscheiden sich ebenfalls von den anderen. Der erste bleibt 2-4 Jahre flüssig und nimmt dann die Konsistenz eines Öls an. Donnikovy nach dem Trocknen ist eher wie Schmalz.

Viskosität
Echter Honig fließt langsam nach unten und legt sich einen Hügel hinab.

Kandiert

Jeder natürliche Honig wird mit der Zeit dicker, es bilden sich Kristalle darin. Es erhält zunächst eine feinkörnige, dann eine grobkörnige Struktur. Am Ende kann das Produkt fettig werden.

Купить натуральный мед можно Hier

Die Kristallisationszeit hängt von der Sorte ab. Beispielsweise kann Kastanie mehrere Jahre lang eine flüssige Konsistenz behalten. Das Produkt, das Zuckersirup enthält, kristallisiert nicht. Er darf nicht dick sein.

Kandiert
Honig kann zuckerhaltig werden, was kein Zeichen für ein schlechtes Produkt ist.

Konsistenz

Wenn Sie einen Löffel in eine Delikatesse legen und beginnen, ihn um seine Achse zu drehen, wickelt sich das Produkt auf und wickelt sich um ihn herum. Hochwertiger Honig läuft nicht ab, wenn die Rotation fortgesetzt wird.

Es gibt einen Mythos, dass guter Honig nicht hart wird. Das ist ein sehr großer Irrtum. Im Gegenteil, je mehr nützliche Substanzen in der Masse enthalten sind, desto schneller härtet sie aus. Und früher oder später wird es jede Bank überholen.

Aber im Rahmen dieses Gesprächs lohnt es sich trotzdem zu sagen, welche der Sorten zu welcher Jahreszeit welche Konsistenz haben sollte. Wenn Ihnen also im Sommer ein frisches Produkt dieses Jahres angeboten wird, wissen Sie, dass es einfach flüssig sein muss. Die einzige Ausnahme ist Raps – im Frühjahr geerntet, wird er bereits Ende des Sommers hart.

Wenn Sie sich im Herbst oder Winter für eine Süßigkeit entschieden haben, müssen Sie im Gegenteil nur kandierte Optionen in Betracht ziehen. Wenn sie versuchen, Ihnen eine flüssige Version eines Leckerbissens zu verkaufen, gibt es nur wenige Möglichkeiten: Entweder handelt es sich um eine Akaziensorte (sie bleibt so lange wie möglich flüssig), oder die Masse wurde aus Schönheitsgründen geschmolzen, wodurch die Zusammensetzung stark geschädigt wird des Produkts.

Konsistenz von natürlichem Honig

Geschmack

Es sollte schwindelerregend süß schmecken, Adstringenz in Mund und Rachen hinterlassen und einen langen Nachgeschmack haben. Wenn Sie eine Säure verspüren, ist das Produkt nicht reif oder bereits verdorben. Sie können einen Tropfen Süße auf die Fingerkuppe nehmen und sanft verreiben.

Das Naturprodukt wird gleichmäßig verteilt und in die Haut aufgenommen. Die vorhandenen Zusätze rollen zu einer plastilinartigen Masse.

Der Geschmack hängt von der Sorte ab. Es kann süßlich oder leichter sein. Die meisten Sorten sind leicht bitter. Sie sind herb, "reißen" die Kehle auf. Künstlicher oder verdünnter Honig kann sauer sein.

Купить натуральный мед можно Hier

Manchmal gibt es einen fremden chemischen Geschmack. Einzige Ausnahme ist die Limettensorte. In seinem Geschmack gibt es Noten, die an Medikamente erinnern.

Lieben Sie das Aroma und den Geschmack von echtem Honig?
JawohlNein

Gewicht

Dieses Produkt enthält nicht mehr als 20% Wasser. Ob es verdünnt ist, kann durch Wiegen des Glases festgestellt werden. Komplexe, aber unmissverständliche Mathematik: 1 kg Honig passt in einen 800-ml-Behälter. Wenn Sie ein Literglas damit wiegen, sollte es ungefähr 1200 g wiegen. Berücksichtigen Sie auch das Gewicht des Behälters selbst.

Durch das spezifische Gewicht können Sie indirekt die Zusammensetzung des Produkts bewerten. Es enthält nicht nur Wasser. Normale Flüssigkeiten in einem Leckerli sind nur 15-21%. Aus diesem Grund wiegt 1 Liter Honig mehr als 1 kg.

Der Durchschnitt liegt bei mindestens 1,4 kg. Schwere Sorten wiegen bis zu 1,6 kg. Wenn die Masse von 1 Liter Produkt weniger als 1,4 kg beträgt, haben Sie höchstwahrscheinlich ein verdünntes Leckerli.

Honig abwiegen

Zusätzliche Möglichkeiten, um zu Hause zu überprüfen

Da der Verkäufer selbst nur begrenzte Möglichkeiten hat, eine Fälschung zu unterscheiden, raten wir Ihnen, nicht gleich ein 3-Liter-Glas zu nehmen, sondern sich beispielsweise auf 500 Gramm zu beschränken. Wenn Sie nach der Überprüfung zu Hause zu dem Schluss kommen, dass das Produkt gut ist, können Sie getrost zurückgehen und mehr kaufen.

Übrigens versuchen gewissenhafte Verkäufer in der Regel, am selben Ort zu bleiben und nicht von Punkt zu Punkt zu springen, da dies der beste Weg ist, Stammkunden zu gewinnen. Wenn Ihr Verkäufer aufgetaucht ist und dann plötzlich wieder verschwunden ist, kann es sein, dass sein Produkt zu wünschen übrig lässt.

Es gibt weitere Möglichkeiten, die Qualität von Honig zu überprüfen. Sie benötigen keine Laborausrüstung, sodass die Tests zu Hause durchgeführt werden können. Eine solche Überprüfung ist jedoch vor dem Kauf schwierig durchzuführen.

Купить натуральный мед можно Hier

Sie haben das Recht, vom Verkäufer einen Hygienepass der Imkerei und eine Konformitätsbescheinigung zu verlangen. Nicht jeder hat es, aber diejenigen, die lange Zeit in ihrem Geschäft Geld verdienen, versuchen in der Regel, alles zu formalisieren. Diese Dokumente werden vom Labor gestempelt und datiert. Wenn es solche Papiere gibt, können Sie sich der Qualität sicher sein.

Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, diese Delikatesse zu überprüfen. Ich schließe nicht aus, dass sie noch erfunden werden. Und je raffinierter skrupellose Verkäufer werden, desto mehr Möglichkeiten erfinden Käufer. Lassen Sie uns einige beliebte Möglichkeiten zur Identifizierung eines schlechten Desserts mit Ihnen teilen.

Teller mit Wasser

Einige Forscher schlagen vor, dass Honig einen sogenannten hat. genetisches Gedächtnis. Dadurch kann das Produkt auch unter neuen Bedingungen selbstständig die Form von Waben annehmen.

Der Plattentest hilft, die Qualität des Produktes zu überprüfen. Dazu wird die Delikatesse im Verhältnis 1:1 mit Wasser gemischt und anschließend auf einen Teller geschmiert. Nach einigen Sekunden sollte die Masse eine sechseckige Form annehmen, die an die Teilung von Waben erinnert. Diese Methode wurde jedoch noch nicht von Wissenschaftlern getestet und hat keine offizielle Bestätigung der Zuverlässigkeit.

Teller
Echtheitstest von Honig mit Teller und Wasser, nicht wissenschaftlich belegt.

Eine der einfachsten, günstigsten und schnellsten Möglichkeiten, die Natürlichkeit eines Produktes festzustellen, ist ein Wassertest. Dazu müssen Sie ein Glas nehmen und klares Wasser aus dem Wasserhahn hineingießen. Als nächstes müssen Sie einen Esslöffel der Probe nehmen, auf den Boden geben und mischen.

Die Fälschung löst sich lange auf und schwimmt in Flocken im Wasser. Infolgedessen verbleibt immer noch Sediment am Boden. Das eigentliche Produkt löst sich auf und hinterlässt eine trübe Lösung und einen angenehmen blumigen Duft.

Hier gibt es eine Ausnahme. Rapshonig besteht den Test nicht und bleibt homogen.

Zündung

Honig kann brennen. Sie können das Produkt auf diese Eigenschaft überprüfen, indem Sie ein mit einem Leckerli bestrichenes Streichholz anzünden. Wenn Honig nicht aufleuchtet, deutet dies auf einen Feuchtigkeitsüberschuss in seiner Zusammensetzung hin. Dies passiert nicht nur, wenn das Produkt verdünnt oder zu früh geerntet wird, sondern auch bei unsachgemäßer Lagerung.

Wenn die Zusammensetzung etwas Überflüssiges enthält, kann die Reaktion auf Feuer unterschiedlich sein: Brennen, Gestank, Karamell- oder Vanillegeruch, Verfärbung, Schmelzen usw.

Feuer
Ein echtes Produkt kann brennen, und eine Fälschung breitet sich auf dem Papier aus.

Mit Papier

Eine kleine Menge Honig wird auf dem Papier belassen und nach 10-15 Minuten überprüft. Dem unverdünnten passiert nichts - er liegt wie ein Wachsklumpen auf dem Papier.

Verdünnter Honig fließt sofort oder beginnt in das Papier einzudringen.

Nach einem Naturprodukt sollten keine nassen Flecken auf der Oberfläche sein. Das Vorhandensein des letzteren zeigt das Vorhandensein von überschüssigem Fluid in der Zusammensetzung an.

Überprüfung der Natürlichkeit von Honig mit Papier

chemischer Bleistift

Um den Test durchzuführen, benötigen Sie einen chemischen Stift und Papier. Eine dünne Schicht Leckereien wird über die Oberfläche des letzteren geschmiert, dann wird eine Inschrift durch sie hindurch gemacht. Wenn blau-violette Tinte durchscheint, haben Sie ein minderwertiges Produkt. Es enthält Sirup und überschüssiges Wasser.

Купить натуральный мед можно Hier

Wenn der Sollwert unverändert bleibt und kein kleiner Tintenklecks entsteht, hat das Produkt den Test bestanden.

Überprüfung der Natürlichkeit von Honig mit einem chemischen Stift

Tee-Sediment-Test

Wenn aufgelöst 1 TL. Bienendelikatesse in einer Tasse Tee, die Konsistenz der Flüssigkeit bleibt auch nach 1 Stunde gleich. Die untere Schicht kann aufgrund des Absetzens von Zucker süßer sein, aber es gibt kein Sediment. Bei einem verdünnten oder synthetischen Produkt kann es dagegen vorhanden sein.

Brot

Dank Brot können Sie feststellen, ob dem Produkt Wasser zugesetzt wurde. Die Scheibe wird in einen Leckerbissen getaucht und 10 Minuten lang belassen. Am Ende des Teiges soll das Brot genauso dicht und fest bleiben. Wenn es durchnässt ist, ist es besser, die Verwendung von Leckereien abzulehnen.

Brot
Echter Honig gleitet sanft auf Brot, während falscher Honig in Toast einzieht.

Essig

Mit Hilfe von Essig wird das Vorhandensein von Kreideverunreinigungen festgestellt. Letzteres trägt dazu bei, das Vorhandensein von Wasser im Produkt zu verbergen, und stabilisiert die Zusammensetzung. Anstelle von Kreide kann der Hersteller jedoch beispielsweise Sand verwenden, sodass die Testergebnisse nicht immer die akzeptable Qualität des Produkts anzeigen.

Купить натуральный мед можно Hier

Dem leicht erhitzten und mit Wasser verdünnten Honig werden einige Tropfen Essigessenz zugesetzt. Wenn die Lösung zu brutzeln beginnt, ist Kreide in der Zusammensetzung vorhanden.

Überprüfung der Natürlichkeit von Honig mit Essig

Wasser

Um die Qualität des Produkts zu bestimmen, nehmen Sie 1 EL. Wasser und 1 TL. Honig. Die Delikatesse wird in eine Flüssigkeit mit kalter oder Raumtemperatur getaucht. Ein Qualitätsprodukt sollte in Form eines großen oder mehrerer kleiner Klumpen zu Boden sinken. Das Imitat löst sich in der Flüssigkeit aufgrund der Zugabe von Wasser zu der Formulierung auf.

Jod

Es gibt eine weitere erschwingliche und bewährte Methode, um das von Ihnen gekaufte Produkt zu überprüfen - dies ist Jod. Der Jodtest ergänzt den Essigtest. Mit der Substanz können Sie das Vorhandensein von Stärke oder Mehl in der Zusammensetzung nachweisen. Die letzteren Bestandteile werden hinzugefügt, um dem verdünnten Produkt Viskosität zu verleihen.

Neben Jod brauchen wir auch destilliertes Wasser und ein Glas. Zuerst müssen Sie in ein Glas warmes Wasser bei Raumtemperatur gießen, einen Löffel des Produkts, das Sie testen möchten, hinzufügen und gründlich mischen.

Купить натуральный мед можно Hier

Die Flüssigkeit sollte frei von Klumpen und Verunreinigungen sein, leicht trüb. Jetzt ist es Zeit, das Jod fallen zu lassen. Genug 3-4 Tropfen. Als nächstes folgen wir der Reaktion, es kann mehrere geben.

Das Produkt ist natürlich, wenn keine Reaktion stattgefunden hat. Der Trick ist, dass es in natürlich verarbeiteten Bienenpollen keine chemischen Elemente gibt, die auf Jod reagieren könnten. Daher behält das Wasser die gleiche Farbe, aber das Jod löst sich auf. Ein solches Produkt kann bedenkenlos verzehrt werden.

Das Produkt ist nicht natürlich, es wurde Stärke, Mehl oder ein anderes Produkt hinzugefügt, um das Gewicht und die Viskosität zu erhöhen, wenn sich das Wasser blau verfärbt oder bläuliche Flecken erscheinen. Mit ihnen wird das Medikament reagieren.

Jod

Wenn sich Honigwasser durch einen Tropfen Jod blau färbt, wurde dem Produkt Stärke zugesetzt.

Heißer Draht oder Messer

Die Messerspitze über dem Feuer erhitzen und in das süße Produkt stechen. Mit einem guten Umgang mit dem Messer wird nichts passieren. Wenn Sie Zuckersirup haben, wird dieser definitiv schwarz, wie es bei gebranntem Zucker der Fall ist. Anstelle eines Messers können Sie jeden Metallgegenstand verwenden: Draht, Löffel, Gabel.

Thermischer Test

Der Hitzetest wird mit einer Bratpfanne durchgeführt. Eine kleine Portion Leckereien wird auf seiner Oberfläche erhitzt. Ein Qualitätsprodukt beginnt sich in Karamell zu verwandeln. Verdünnte und synthetische Sorten gären, spritzen, sprudeln, schäumen usw. Dies weist auf das Vorhandensein von Zucker oder anderen zusätzlichen Substanzen in der Zusammensetzung hin.

Купить натуральный мед можно Hier

Stärkesirup hinzufügen

Sie können das Produkt mit Ammoniak auf das Vorhandensein von Stärkesirup in der Zusammensetzung überprüfen. Bereiten Sie dazu zunächst eine Lösung vor, indem Sie die Delikatesse mit Wasser im Verhältnis 1: 2 mischen. Dann 2-3 Tropfen Ammoniak zugeben. Ein unerwünschtes Ergebnis ist das Auftreten einer braunen Tönung.

Mit Hilfe von Stärke ist es viel einfacher zu überprüfen. Nehmen Sie einfach einen Löffel Honig und streuen Sie Stärke darüber. Dem Naturprodukt passiert nichts und die Stärke bleibt bewegungslos oben liegen. Wenn die Masse irgendwelche Verunreinigungen enthält, reagiert die Stärke damit, was schwer vorherzusagen ist.

Überprüfung der Natürlichkeit von Honig mit Stärke

Ammoniak

Mischen Sie Wasser und Honig und lassen Sie dann Ammoniak dort fallen. Wenn das Wasser nach dem Mischen braun wird, bedeutet dies, dass Ihrem Produkt Stärke zugesetzt wurde, um es einzudicken.

Honig mit Gelée Royale: So erkennen Sie eine Fälschung

Oft wird Honig mit verschiedenen Bienenprodukten verkauft: Pollen, Bienenbrot, Gelée Royale. Das erhöht den Nutzen und verlängert die Haltbarkeit. Aber in diesem Fall wird es noch schwieriger, eine Fälschung zu identifizieren. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf das Produkt Gelée Royale.

Купить натуральный мед можно Hier

Milch ist im Wesentlichen das Geheimnis der Ammenbienen, die die Larven ernähren. Es hat einzigartige Eigenschaften und eine seltene Zusammensetzung. Es hat viel Glukose, Fruktose, es ist voll von Proteinen und Mineralien sowie Hormonen und Nährstoffen. Diese chemische Zusammensetzung macht es für den menschlichen Körper am nützlichsten und wertvollsten.

Honig mit Gelée Royale

Aber die Schwierigkeit liegt darin, dass es sehr schwierig ist, es zu bekommen. Die Milch selbst existiert nicht nur nur wenige Tage in einem Zyklus, sondern auch Luft und Licht wirken sich nachteilig auf sie aus. Daher müssen Sie in der Lage sein, diese Substanz schnell und effizient zu erfinden und zu sammeln. Und dazu braucht man in jedem Fall eine spezielle Ausrüstung.

Daher ist der Preis für dieses Produkt sehr hoch, aber es gibt nicht weniger Fälschungen auf dem Markt. Und um zu verhindern, dass unverständliche Substanzen in Ihren Körper gelangen, müssen Sie echtes Gelée Royale von einer Fälschung unterscheiden können.

Zunächst einmal ist reines Gelée Royale fast unmöglich zu finden.

Wie wir bereits gesagt haben, verliert es schnell nützliche Substanzen, daher wird es zur Konservierung mit Honig gemischt. Wie unterscheidet man ein Produkt mit Gelée Royale von einem Produkt ohne Gelée Royale oder mit anderen Zusatzstoffen? Ehrlich gesagt ist es sehr schwierig. Auch ein echter Imker mit Erfahrung kann Ihnen nicht garantieren, dass 100% vor ihm liegt. Aber es gibt noch ein paar Anzeichen, von denen wir Ihnen auf jeden Fall erzählen werden.

Купить натуральный мед можно Hier

Geschmack

Zunächst einmal ist es der Geschmack. Süße mit Gelée Royale (so wird Gelée Royale genannt) hat einen bitteren oder leicht säuerlichen Geschmack. Aber dieser Nachgeschmack muss angenehm sein, mit blumigen Noten und einem langen Nachgeschmack.

Honig mit Gelée Royale

Farbe

Seine Farbe sollte heller als gewöhnlich sein, aber nicht vollständig weiß. Verschiedene Gelb-, Creme- und Goldtöne sind erlaubt. Eine unnatürliche rein milchig weiße Farbe weist auf eine Fälschung hin.

Preis

Es lohnt sich auch, auf den Preis zu achten. Für 1 Gramm eines solchen "Gelee" verlangen sie durchschnittlich etwa 1000 Rubel, also kostet Honig mit Milch mindestens 2-3 mal mehr als einfacher Honig.

Wenn diese Masse in Wasser gelöst wird, gibt sie keinen Bodensatz, während ein süß-säuerlicher oder bitterer Geschmack im Wasser verbleibt.

Купить натуральный мед можно Hier

Und der wichtigste Ratschlag: Kaufen Sie Honig mit Gelée Royale nur von vertrauenswürdigen Imkern, vertrauen Sie keinen "zufälligen" Verkäufern. Es ist besser, mit einem ständig überprüften Verkäufer zu beginnen und dann ein Gelée Royale-Produkt von ihm zum Testen zu nehmen. Wenn Ihnen das ein zu langer Weg enger Beziehungen ist, fragen Sie Freunde und Bekannte um, vielleicht hat ja jemand nachgewiesene Verbindungen.

Honig mit Gelée Royale

Weißer Honig: Möglichkeiten, festzustellen, ob er natürlich oder gefälscht ist

Ja, es gibt so eine Vielfalt. Und wie Sie sich vorstellen können, hängt seine Farbe direkt von der Blume ab, von der der Pollen gesammelt wird. Sie sind normalerweise flüssig und ihre Schattierungen können von gelblich bis hellbraun variieren. Richtig weiß wird es nach dem Zuckern oder nach Zugabe von Gelée Royale.

Die wichtigste „weiße“ Sorte, also unmittelbar nach der Ernte, ist die Sorte Taulog. Es wird wegen seiner nützlichen Eigenschaften und seines ungewöhnlichen Aussehens geschätzt.

Aber diese Farbe kann von anderen Farben gesammelt werden. Luzerne zum Beispiel stammt von violetten Blüten und hat ein leicht würziges Aroma. Weidenröschen gibt eine grünliche Färbung ab und hat einen milden cremigen Geschmack.

Купить натуральный мед можно Hier

Weißer Akazienpollen ergibt ein vollständig transparentes Produkt, aber wenn es mit Milch gemischt wird, erhält es einen schönen milchigen Farbton. Kalk - sehr dicker weißer Honig, gilt als eine der wertvollsten Arten. Süßkleeblüten ergeben einen Vanilleduft und einen bernsteinweißen Farbton. Kleeblüten geben uns auch einen weißen, süßen, dickflüssigen Nektar, der von Frauen sehr geschätzt wird.

weißer Honig

Zusätzlich zum Anbau der aufgeführten Sorten kann das Schlagen des Produkts eine weiße Färbung ergeben. Dies geschieht in der Regel unmittelbar nach dem Pumpen. Diese Farbe bleibt bis zum Moment der Kristallisation erhalten, etwa ein Jahr lang, sie fühlt sich angenehm an und sieht aus wie Butter. Jemand wird sagen, dass dies eine Verhöhnung des Produkts ist, aber diese Manipulation spiegelt nur einige Sorten besser wider.

Die nächste Frage ist, wie man eine Fälschung unterscheidet. Hier reichen die gleichen Kontrollen wie bei gewöhnlichem Honig, die wir oben beschrieben haben. Außerdem können Sie ihnen Folgendes hinzufügen.

Das Produkt sollte nicht weißer sein als der Behälter, in dem es sich befindet. Manchmal hat man das Gefühl, dass das Glas kein Honig ist, sondern beispielsweise Sauerrahm. Dies ist garantiert eine Fälschung, diese Farbe kann es einfach nicht sein. Interessieren Sie sich auch für den Sammelort und die Blumen, von denen das Produkt gesammelt wurde. Wir haben darüber gesprochen, aus welchen Pflanzen man weiße Süße bekommen kann, und das muss der Verkäufer auch wissen.

weißer Honig

Ist echter Honig kandiert oder nicht?

Die Antwort hier ist einfach und kurz - ja, es ist kandiert. Jede der Sorten wird früher oder später hart und zuckerhaltig. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Warum passiert dies? Denn in der süßen Masse steckt viel Glukose, also Zucker. Und aus der Chemie wissen wir, dass jede Lösung oder Masse, die eine Übersättigung in ihrer Zusammensetzung hat, früher oder später auszufallen beginnt. Zucker erscheint zuerst in Form von Flocken an der Oberfläche und beginnt dann, die gesamte Masse aufzunehmen.

Купить натуральный мед можно Hier

Die Zeit, während der es gezuckert wird, hängt vom Verhältnis von Glucose und Fructose in der Zusammensetzung ab. Wenn mehr Glukose vorhanden ist, wird der Präzipitationsprozess schneller ablaufen. Überwiegt in der Masse Fructose, dann erfreut Sie die Süße mit ihrer flüssigen Konsistenz noch lange.

Neben der chemischen Zusammensetzung wird die Veränderungsgeschwindigkeit von Honig durch die Lagertemperatur, die Luftfeuchtigkeit, bei der das Produkt gelagert wird, und den Reifegrad beeinflusst. Die angenehmste Temperatur für den Sugaring-Prozess liegt bei 15 Grad.

Es sollte jedoch auch beachtet werden, dass sich die nützlichen Eigenschaften des Produkts auch nach einer Änderung des Aussehens nicht ändern, es wird immer noch die gleichen Vitamine, Mineralien und Nährstoffe enthalten.

kandierter Honig

Wenn natürlicher Honig kandiert wird

Wie wir bereits gesagt haben, ist es eine Frage der Zeit, ob Honig früher oder später kandiert wird. Wann passiert das? Es hängt von vielen Faktoren ab. Die wichtigsten sind die Sorte und die Lagerbedingungen. Im Kühlschrank härtet es schneller aus als bei Zimmertemperatur. Aber wenn Sie eine Lufttemperatur über 25 haben, besteht die Gefahr, dass das Produkt verdirbt. Sie müssen sich also für das kleinere von zwei Übeln entscheiden.

Um festzustellen, wann Ihr Bienennektar darauf wartet, kandiert zu werden, müssen Sie seine Sorte kennen. So verdicken Buchweizen-, Raps- und Sonnenblumensorten am schnellsten. Innerhalb eines Monats nach der Ernte enthält Ihr Glas ein dickflüssiges Zuckerdessert. Wenn es länger hält, enthält es höchstwahrscheinlich entweder Verunreinigungen aus anderen Pflanzen oder chemische Füllstoffe. Auch Limetten- und Steinkleesorten härten recht schnell aus.

Купить натуральный мед можно Hier

Reiner Akazienhonig ist am langsamsten mit Zucker überzogen. Es kann bis zu zwei Jahre flüssig bleiben. Tatsächlich lieben sie ihn deshalb so sehr. Auch Honigtau, Klee, Heide und Kastanie kristallisieren langsam aus. Sie können unter guten Bedingungen bis zu einem Jahr stehen.

kandierter Honig

Von Imkern und Honigverkäufern durchzuführende Tests

Imker und Verkäufer müssen einen Veterinär- und Gesundheitspass des Bienenhauses und ein Gutachten über die Qualität der Produkte haben. Wenn keine Dokumente vorhanden sind, ist es besser, den Kauf der Ware abzulehnen.

Wenn Sie bereit sind, ein Risiko einzugehen, probieren Sie etwas Honig vom Boden des Glases. Oft gießen Verkäufer eine künstliche Daune und ein Naturprodukt darüber, um den Käufer zu täuschen.

Bevorzugen Sie beim Kauf in einem Geschäft eine Delikatesse, die gemäß GOST hergestellt wurde. Wenn die Bank mit "TU" gekennzeichnet ist, ist es besser, andere Optionen in Betracht zu ziehen. Diese Abkürzung bedeutet „Technische Bedingungen“ und kann auf Wunsch des Herstellers geändert werden.

Wo kann man ein hochwertiges Naturprodukt kaufen

Hochwertigen Naturhonig gibt es im Laden, beim Imker, auf Jahrmärkten oder auf dem Markt zu kaufen. Allerdings sollten Sie wachsam bleiben: Auch dort kann eine Fälschung erwischt werden.

Aus diesem Grund sollten Sie nach Dokumenten für Produkte fragen, Honig inspizieren und nicht viel auf einmal kaufen. Sie können jederzeit zurückgehen und mehr kaufen, wenn Sie von der Qualität des Produkts überzeugt sind.

Купить натуральный мед можно Hier

Es wird nicht empfohlen, das Produkt auf der Strecke zu kaufen. Dort überhitzt es bei offener Sonneneinstrahlung und verschlechtert sich schneller. Skrupellose Verkäufer können ein verdünntes oder synthetisches Produkt anbieten und sich darauf verlassen, dass Sie definitiv nicht zurückkehren werden.

Honigverkäufer

Nützliche Tipps und allgemeine Ratschläge

Wenn Sie einen Imker kennen, der in der Region lebt, in der Sie Honig kaufen, sprechen Sie mit ihm. Er wird Ihnen sagen, was das Produkt sein sollte. Farbe, Geruch und Geschmack der Delikatesse unterscheiden sich je nach Region, was zu unbegründeten Verdächtigungen führen kann.

Vermeiden Sie den Kauf von Honig mit einer Beimischung von toten Bienen und Pflanzenresten. Einige Imker versuchen daher, ein Naturprodukt zu fälschen, um das Vorhandensein von Zusatzstoffen zu verbergen. Ein gewissenhafter Verkäufer wird ein Leckerli vor dem Verkauf immer filtern.

Um zu verhindern, dass das Produkt nach dem Kauf verdirbt, bewahren Sie es in einem luftdichten Glasbehälter auf. Metalloberflächen oxidieren, was zu Geschmacks- und Geruchsveränderungen führen kann.

Купить натуральный мед можно Hier

Es ist besser, Honig an einem dunklen, kühlen Ort zu lagern. Versuchen Sie, das Produkt nicht zu heißem Tee oder Gebäck hinzuzufügen. Bei starker Erwärmung verliert es die meisten seiner nützlichen Eigenschaften. Aus dem gleichen Grund ist es nicht empfehlenswert, kandierten Honig zu ertränken.

Welche Süßigkeiten magst du am liebsten?
Schokolade
33.33%
Süßigkeiten
0%
Getrocknete Früchte
0%
Marmelade
33.33%
Halva
0%
Nur natürlicher Honig!
33.33%
Abgestimmt: 3

Was tun, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Wohin gehen, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Entdecken!

Andrey Kozhevnikov

Blog-Autor. 7 Jahre Erfahrung als Merchandiser. Spezialist für die Definition von Qualitätsprodukten. Mehr als 5.000 gefälschte Waren unterschieden. Mein Motto: Der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt!

Autor bewerten
OriginalPoddelka - wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet
Einen Kommentar hinzufügen

  1. jana

    Bei Honig muss man besonders aufpassen, er wird oft gefälscht

    Antworten
  2. Alexej

    Heutzutage versuchen fast alle Produkte zu fälschen. Und Honig ist keine Ausnahme. Qualitätskontrolle ist hier unverzichtbar. Und im geringsten Zweifel ist es besser, den Kauf abzulehnen.

    Antworten
  3. Schiene

    Ja, was ist das, und mit Honig haben wir definitiv genug Fälschungen. Natürlich gibt es hier im Artikel viele Möglichkeiten, echten Honig von einer Fälschung zu unterscheiden, aber ich kaufe beispielsweise seit vielen Jahren Honig von einem mir bekannten Imker, bis keine Tricks mehr zu finden sind 🙂

    Antworten
  4. Wadim Romanowitsch

    Ich mache mir keine Sorgen um das Problem des gefälschten Honigs. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert kaufe ich Honig nur noch bei einem mir bekannten Imker, einem Freund aus Kindertagen. Und ich kaufe nirgendwo anders Honig. Das Fehlen von Fälschungen ist für mich garantiert.)))
    Und wenn im Wesentlichen der Artikel, dann ist er sehr professionell geschrieben. Alle diese Überprüfungsmethoden funktionieren, viele davon habe ich aus reiner menschlicher Neugier getestet. Nur stimme ich der Meinung des Autors über den Honig des letzten Jahres nicht zu. Eineinhalb Jahre Lagerung verliert Honig wenig an Aussehen und Geschmack. Es kann auch ohne Tricks sicher verkauft werden. Und sprechen Sie ehrlich mit dem Käufer über das Jahr seiner Sammlung. Ein kompetenter Verbraucher wird alles verstehen und keine dummen Fragen stellen.)))

    Antworten
  5. Natascha

    Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sind Sie überrascht, zu welchen Tricks die Leute greifen, um andere zu täuschen. Dank dieser Tipps können unehrliche Personen entlarvt werden.

    Antworten
  6. Alla

    Ich liebe Honig sehr und bevorzuge mehrere Sorten, und ich versuche, von Imkern zu nehmen, die ich kenne.

    Antworten
  7. Xenia Alexandrowna

    Ich hätte nicht einmal gedacht, dass man Honig so sehr fälschen kann, ich liebe Honig, aber ich habe es nie überprüft, ich nehme es von einem Imker, den ich kenne, ich werde versuchen, es nur zum Spaß zu überprüfen :), im Allgemeinen das Das Produkt ist lecker, aber nützlicher, die Leute nehmen am meisten für die Behandlung und es ist schade, dass sie getäuscht werden, der Artikel ist natürlich sehr nützlich, ich werde ihn sogar allen meinen Freunden vorwerfen, danke fürs Erste lassen wir uns täuschen

    Antworten
  8. Olga

    Interessantes Video über die Überprüfung von Honig. Jetzt werde ich auch auf dem Markt nicht zögern, die Qualität des Honigs zu überprüfen. Schließlich ist es nicht billig, und Sie möchten nicht wirklich eine Fälschung verwenden.

    Antworten
  9. XeniaK

    Ich habe gesehen, wie Zigeuner Honig fälschen. Mit Stärke und Zucker verdünnen, zum Kochen bringen und natürlichen Honig (man sieht es am Geruch) .. Fertig. Es ist schrecklich, aber es ist da. Danke für den hilfreichen Artikel. Wir werden prüfen)

    Antworten
  10. Sascha Gaiduk

    Unnötig zu erwähnen, dass Honig schon immer ein nicht billiges Produkt war. Alle möglichen Grabber verwenden dies, um naive Menschen zu täuschen, indem sie Honig mit allerlei Müll verdünnen. Der Artikel beschreibt klar und deutlich, wie man natürlichen Honig von gefälschtem unterscheidet. Der Artikel ist sehr vernünftig.

    Antworten
  11. Sascha Gaiduk

    Honig war schon immer ein Produkt, das nicht billig ist. Damit täuschen verschiedene Greifer naive Menschen. Der Artikel beschreibt verschiedene Honigsorten und verschiedene Möglichkeiten, ein Naturprodukt oder eine Fälschung zu bestimmen. Der Artikel ist sehr vernünftig.

    Antworten
  12. Евгений Сабитов

    Сам часто попадался когда брал мёд с рук, такая ерунда попадалась. Потом подружился с некоторыми продавцами с проверенным товаром и стало всё нормально.

    Antworten