Gefälschtes Parfüm

Versace Dior Chanel D&G Paco Rabanne Montale Lacoste Aus dem Nichts Eszentrische Moleküle Byredo

Parfümfälschung ist ein lukrativer Betrug. Fälschungen werden oft im Untergrund hergestellt. Gleichzeitig werden Hygienestandards nicht eingehalten, es gibt keine Zertifikate. Um Ihre Gesundheit zu erhalten und kein Geld zu verschwenden, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Fälschung unterscheidet.

Sind Sie auf gefälschte Parfums gestoßen?
JawohlNein

So bestimmen Sie die Originalität von Parfüm

Der Geruch von Parfüm

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Fälschung zu erkennen. Dazu genügt es, die Verpackung und die Flasche selbst genau zu untersuchen und dabei auf einige Punkte zu achten.

Zellophan-Verpackung

Cellophan-Parfümverpackung

Beginnen Sie am besten mit der Inspektion, um das Parfüm mit Cellophanverpackung zu überprüfen. Sie ist es, die am häufigsten eine Fälschung ausgibt. Echte Dufthersteller verwenden keinen Klebstoff. Die Folie wird durch Erhitzen verklebt, da Sie dadurch eine glatte und saubere Naht erhalten. Auf der Schachtel mit echten Parfums befindet sich ein rechteckiger oder runder Stempel. Es fehlt auf gefälschten, was hilft, sie zu unterscheiden.

Kasten

Originelle Parfums zeichnen sich durch schöne, teure Verpackungen aus. Es liegt angenehm in der Hand, da bei der Herstellung teurer, dicker Karton verwendet wird.

Innen ist es immer weiß. Dem Original fehlt der gelbliche oder gräuliche Farbton, der für minderwertigen Karton charakteristisch ist. Es sollten keine Aufkleber auf der Verpackung sein. Alle Warenzeichen und Beschriftungen werden werkseitig auf den Karton aufgebracht.

Markierungen auf der Schachtel

Eine weitere Möglichkeit, eine Fälschung leicht vom Original zu unterscheiden, ist eine sorgfältige Prüfung der angebrachten Zeichen. Jede Verpackung trägt ein Zeichen der Umweltfreundlichkeit. Die Fälschung hat unten einen schwarzen Pfeil unter dem weißen. Alle Informationen auf der Box lassen sich einfach auf der Herstellerseite überprüfen. Die Nichtübereinstimmung auch nur eines kleinen Details weist darauf hin, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Alle Beschriftungen auf dem Karton müssen nicht nur mit den Angaben auf der Herstellerseite übereinstimmen, sondern auch unabhängig von der Schriftgröße gut lesbar sein. Die Verpackung sollte so genau wie möglich untersucht werden. Die Echtheit kann anhand des Namens festgestellt werden. Häufig werden darin ein oder mehrere Buchstaben verändert, damit die Verpackung optisch dem Original ähnelt.

Zeichen auf der Verpackung von Parfums und Kosmetika
Zeichen auf der Verpackung von Parfums und Kosmetika

Das Innere der Box

Ein Originalparfum kann durch das Vorhandensein eines Rahmens leicht von einer Fälschung unterschieden werden. Es besteht sowohl aus Kunststoff als auch aus Pappe. Es wird nicht schmutzig, fühlt sich angenehm an. Es ist wichtig, dass die Flasche nicht klappert und fest in der Box sitzt.

Daran sparen Betrüger, die Parfüms fälschen, am häufigsten.

Daher weist das Fehlen eines Rahmens eindeutig auf eine Fälschung hin.

Strichcode

Geben Sie 13 Ziffern des Barcodes ein:

Das Überprüfen von Parfüm anhand des angegebenen Barcodes ist nicht so einfach. Die führenden Ziffern müssen das Herstellungsland angeben. Aber auch im Original stimmen die Daten nicht immer überein. Der Grund dafür ist, dass sich das Werk in einem Land befindet und die Zentrale in einem anderen. Der Code gibt an, wo sich das Büro befindet. Seien Sie vorsichtig, wenn auf der Verpackung angegeben ist, dass das Parfüm beispielsweise in Frankreich und laut Barcode in Russland, China oder den Vereinigten Arabischen Emiraten hergestellt wurde.

Batch-Code

Anhand des Chargencodes ist eine Fälschung leicht zu erkennen. Es bedeutet die Seriennummer des Produkts, bestehend aus Zahlen und Buchstaben.

Der Echtheitscode enthält das Herstellungsdatum, die Seriennummer des Produkts.

Gefälscht Original
Nur gedruckt, oft verschwommen Geprägt oder bedruckt
Der Code auf der Flasche fehlt oder stimmt nicht mit dem auf der Verpackung überein. Entspricht dem Code auf der Flasche

Flasche

Ein weiterer sicherer Weg, um das Parfüm zu überprüfen, besteht darin, die Kapazität im Geschäft mit dem Bild auf der offiziellen Website zu vergleichen. Es ist schwierig, eine ungewöhnliche Form zu fälschen, daher kommen Fälschungen häufiger in gewöhnlichen Flaschen vor.

Flasche Parfüm

Hochwertiges Parfüm oder Toilettenwasser wird in einen hochwertigen Glasbehälter gegossen. Es hat keine Blasen, sauber und transparent. Es wird Farbe verwendet, nicht gefärbt. Die Farbe ist immer gleich. Ausnahmen bilden nur die Fälle, in denen das Design eine andere Farbe vorsieht.

Markenprodukte zeichnen sich seit jeher durch hochwertige Verpackungen und Flaschen aus. Der Boden und die Wände sind um ein Vielfaches dünner und glatter als bei gefälschten.

Bei der Auswahl eines Duftes sollte auf die Beschriftungen auf der Unterseite geachtet werden. Die Fälschung zeichnet sich durch ungleichmäßige, unscharfe Zahlen und Buchstaben aus, die oft gelöscht werden.

Volumen

Frauen entscheiden sich oft für Parfums mit mehr Volumen. Das ist nicht richtig. Sie wurden schon immer in kleinen Flaschen von 10 bis 50 ml hergestellt.

Das Volumen des Parfüms in einer Fälschung

In der Parfümerie finden Sie Parfums bis zu 200 ml. Dies sind Tester oder eine Fälschung. Daher sollten Sie einen femininen Duft nicht in einem großen Flakon kaufen.

Sprühen

Echte Parfums kannst du auch an einer Sprühflasche unterscheiden. Zuallererst muss es zu seinem Design passen und fehlerfrei funktionieren. Beim Handwerk rollt es oder hält nicht fest genug.

Tube in einer Parfümflasche

Die Röhre des Originals ist dünn und reicht bis zum Boden. Legen Sie sich manchmal darauf. In einigen Fällen kann es nur in einem leeren Fläschchen berücksichtigt werden. Die ersten 2-4 Klicks sind im Leerlauf.

Die Replik hat ein raues, dickes Rohr. Normalerweise sind sie länger als erwartet und es ist sogar in voller Kapazität gut zu sehen.

Deckel

Parfümkappe

Fälscher vergessen oft den Deckel oder knausern daran. Im Original ist es fest auf der Flasche befestigt, ziemlich schwer. Es ist nur aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Seine Oberfläche ist glatt, ohne Unregelmäßigkeiten.

Fälschungen haben Grate, schlecht bemalte Bereiche und Asymmetrie. Der Kunststoff ist von schlechter Qualität, leicht und spröde. Der Deckel schließt nicht dicht. Parfüm mit einer solchen Kappe zu kaufen, lohnt sich nicht.

Parfümfarbe

Gefälschte Parfümfarbe

Sie können das Aroma anhand der Farbe der Flüssigkeit auf Originalität überprüfen.

Gefälscht Original
Blau, rote Farbe Golden bis gelblich. Kann hell lila, rosa oder grünlich sein.
Unten ist Sediment Kein Sediment
Auch bei geschlossener Flasche lässt sich der Flüssigkeitsstand leicht feststellen Der Behälter ist bis zum Rand gefüllt

Eine weitere einfache Möglichkeit zur Authentifizierung: Schütteln Sie die Durchstechflasche. Bei Markenparfums verschwinden die Bläschen langsam, mehr als 10-15 Sekunden. Eau de Toilette und Fälschungen verschwinden schnell.

Geruch

Wie ein Duft wahrgenommen wird, hängt von Wetterbedingungen, Lagerbedingungen, Feuchtigkeit, dem allgemeinen Gesundheitszustand der Frau und sogar geringfügigen Änderungen in der Formel ab. Eine leichte Geruchsabweichung zwischen der Nachfüllung und der gekauften Flasche ist akzeptabel.

Der Geruch von Parfüm

Parfümerien können Tester aus einer Charge und Verpackungen aus einer anderen liefern. Die Zusammensetzung wird also anders sein.

Darüber hinaus unterscheiden sich auch Parfums, Eau de Toilette, Parfums der gleichen Marke und Zusammensetzung. Die Sache ist, dass sie unterschiedliche Konzentrationen von Substanzen haben. Dies beeinflusst die Haltbarkeit des Geruchs, seine Intensität.

Die Kopie zeichnet sich durch einen völlig anderen Geruch oder eine längere Verwitterung der Alkoholbasis aus.

Es ist sinnlos, Rückschlüsse darauf zu ziehen, wie lange ein Eau de Parfum oder Parfüm halten soll. Es hängt von vielen Eigenschaften ab. Aber wenn es nach ein oder zwei Stunden nicht einmal am Ort der Anwendung zu spüren ist, deutet dies darauf hin, dass der Duft gefälscht ist. Die echte hält mindestens einen Tag.

Herstellerland

Es kommt vor, dass sich das Original und die Fälschung auf den ersten Blick ziemlich ähnlich sind. Es ist schwierig, sie danach zu unterscheiden, wo und von wem sie produziert wurden. Dies liegt daran, dass Eau de Parfum oder Parfüm in Fabriken hergestellt werden, wenn sich der Hauptsitz in einem anderen Land befindet. Daher werden Markenartikel nicht immer in Frankreich oder Italien produziert. Es kann Russland oder Asien sein.

In einigen Fällen schließt das Unternehmen Vereinbarungen über die Freigabe mehrerer Aromen mit anderen Branchen ab.

Oft sind mehrere Unternehmen im Besitz derselben Gesellschaft. Somit gehören die Marken Tory Birch, Kilian, Donna Karan, DKNY zu Estée Lauder Companies Inc. Die gesamte Produktion erfolgt unter strenger Kontrolle. Wenn also der Verkäufer einer Parfümerie behauptet, dass das Original in Asien hergestellt wurde, bedeutet dies nicht, dass der Duft gefälscht ist.

Zertifikate

Gefälschtes Parfüm

Die Echtheit der Spirituosen konnte bis zum 14. Februar 2010 durch ein Zertifikat nachgewiesen werden. Aber gemäß dem Dekret der Regierung ist die Zertifizierung von Waren jetzt freiwillig. Viele Internetquellen verfügen nicht über solche Dokumente, und es ist schwierig, die Originalität des Duftes zu überprüfen.

Viele Geschäfte stellen eine Konformitätserklärung der Ware zu allen Qualitätsanforderungen aus. Das garantiert aber nicht, dass es sich bei dem Duft nicht um eine Fälschung handelt.

Da es unmöglich ist, die Authentizität anhand von Zertifikaten festzustellen, müssen Sie andere Methoden verwenden. Es ist viel einfacher, Verpackungen zu fälschen, daher sollte auf Chargencode, Barcode und Flasche geachtet werden. Sie werden auf jeden Fall das Original ausgeben. Es ist schwierig, die Qualität der gekauften Waren in Online-Shops zu überprüfen. Dem Käufer stehen nur die Beschreibung und das Foto zur Verfügung.

Es ist besser, echte Parfums in Geschäften zu kaufen, in denen Sie die Schachtel und den Flakon im Detail sehen können, nachdem Sie sich zuvor die offizielle Website, ihr Aussehen und ihre Eigenschaften angesehen haben.

Preis

Originalparfum kaufen Hier

Sie können Parfums anhand ihrer Kosten von Fälschungen unterscheiden. Marken und offizielle Vertreter arrangieren immer Aktionen, Rabatte und tolle Angebote. Außerdem werden Refills zu einem günstigen Preis verkauft. Dies sind kleine Fläschchen, die für 2-5 Anwendungen ausreichen.

Aber ein hochwertiges Parfüm wird nicht sehr billig sein. Die Replica ist oft stark reduziert von 30% bis 60%.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein gefälschtes Parfüm vom Original zu unterscheiden. Mit einfachen Tipps können Sie sich vor dem Erwerb einer Fälschung schützen.

Warum nicht originale Parfums gefährlich sind

Kopien von Parfüm können gesundheitsschädlich sein. Sie verwenden minderwertige Farbstoffe und Aromen, um die Kosten niedrig zu halten. Die Zusammensetzung enthält häufig eine Substanz wie Phthylat. Dieses Toxin, das als Fixativ verwendet wird, neigt dazu, sich im Körper anzusammeln. So kann eine Parfümflasche Allergien, Kopfschmerzen, Rötungen und Reizungen hervorrufen.

Studien haben gezeigt, dass der Stoff Krebs erzeugen kann.

Gefälschte Parfums enthalten Alkohol, der nicht für den Hausgebrauch bestimmt ist. Dies geschieht auch, um die Produktionskosten zu senken. Seine Dämpfe führen zu schweren Vergiftungen, Verätzungen der Nasenschleimhaut, des Mundes und der Augen.

Wo kann man Originalparfüm kaufen?

Letal

Originalparfum kaufen Hier

Um einen Originalduft und keine Fälschung zu kaufen, müssen Sie in der Lage sein, ein Markenprodukt von einer Fälschung zu unterscheiden. Eine kleine Schwierigkeit bei der Auswahl kann entstehen, wenn ein Geschäft Parfumgüsse anbietet. Viele halten es für eine Fälschung. Aber das ist überhaupt nicht der Fall. Was sind Gussteile, warum sind sie und wer stellt sie her? Seinen Namen erhielt es, weil es aus einem großen Behälter in kleine Behälter gegossen wird. Ihr Aussehen wird durch die Bedürfnisse der Verbraucher bestimmt. Nicht jede Frau ist bereit, mehr als 10.000 Rubel für einen Duft zu bezahlen, der möglicherweise nicht geeignet ist. Dies ist ein Qualitätsparfüm, das nichts mit einer Fälschung zu tun hat.

Aber es ist wichtig, zwischen einem Caster und einem Tester oder Nachbau unterscheiden zu können. Sie sind in der Regel die teuersten in ihrem Segment. Sie haben keine Originalverpackung. Sie sollten keine Abgüsse in kleinen Läden kaufen, in denen Parfüms vom Fass verkauft werden. Das ist eine billige Fälschung.

Sie können eine Marke nur in den Geschäften kaufen, die bereits das Vertrauen der Kunden gewonnen haben. Unter ihnen sind Rive Gauche, Letual, Podruzhka, Ile de Beaute. Achten Sie beim Kauf in einem Online-Shop darauf, die Echtheit der Ware nach Erhalt zu überprüfen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Echtheit von Parfums zu überprüfen. Indem Sie alle Empfehlungen befolgen, können Sie den Kauf einer Fälschung vermeiden, Ihre Gesundheit und Ihre Finanzen schonen.

Welche Marke wird am häufigsten gefälscht?
Chanel
40.74%
Dolce & Gabbana
7.41%
Versace
11.11%
Gucci
3.7%
Montale
14.81%
Dior
7.41%
Lacoste
3.7%
Eszentrische Moleküle
7.41%
Byredo
3.7%
Abgestimmt: 27

Wohin gehen, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Entdecken!

Teilen Sie mit Freunden
OriginalPoddelka - wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet