Wie man echte Perlen von Fälschungen unterscheidet

Perlen, wie man echte von gefälschten unterscheidet die Schönheit

Perlenschmuck wurde in der fernen Vergangenheit hergestellt. Früher waren Ohrringe, Halsketten und Armbänder sehr gefragt. Aber auch jetzt können Sie in Fachgeschäften Perlenschmuck kaufen. Wie jedes Schmuckstück wird es jedoch sehr oft zum Gegenstand von Fälschungen. Schauen wir uns alle Nuancen an.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Naturperlen in der Schale

Welche Perle gilt als die wertvollste, andere Arten

Je nach Herkunftsart wird es in 3 Typen unterteilt:

  1. Fluss und Meer.
  2. Kultiviert.
  3. Künstlich - Nachahmung, Bemalung gewöhnlicher Perlen. Es wird zur Herstellung von billigem Schmuck verwendet - Bijouterie.

Lesen Sie auch: Pandora-Armband original oder Fälschung? So ermitteln Sie in 5 Minuten

Meeres- oder Flussperlen sind völlig natürlich. Es wird in freier Wildbahn gebildet, dh unter natürlichen Bedingungen. Eine Person beteiligt sich nicht an ihrer Bildung, sondern sammelt, selektiert, reinigt nur für die weitere Verwendung.

Natürliche (wilde) Flüsse und Meere werden selten in Geschäften verkauft. Es kann auf Auktionen oder von Privatpersonen als reines Material oder Dekoration erworben werden.

Naturperlen in der Schale

Um eine natürliche und sogar Perle zu finden, müssen mehrere Dutzend oder sogar Hunderte von Muschelschalen geöffnet werden. Die Gewinnung von Meer oder Fluss ist teuer und schlecht bezahlt. Daher wird selten Schmuck daraus hergestellt und in Fachgeschäften verkauft.

Lesen Sie auch: wie man silber zu hause bestimmt für Authentizität

Daher wird Schmuck für die Herstellung von Schmuck in speziellen Reservoirs aus Mollusken und Muscheln angebaut. Dafür werden in künstlichen Stauseen in der Nähe natürlicher Stauseen besondere Bedingungen geschaffen.

Zuchtperlen werden in Muscheln gezüchtet. Aber die Form einer Perle wird von einer Person festgelegt. In die Auster wird eine Kugel gelegt, um die herum die Formation beginnt. Solche Kugeln können je nach Größe bis zu 20 Stück in eine Auster gelegt werden.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Wie Perlen gezüchtet werden

Arten von Perlen in Schmuck

In Juweliergeschäften finden Sie häufig kultivierte oder in speziellen Reservoirs angebaute. Es wird speziell für die Herstellung von Schmuck angebaut, aber nicht auf offener See abgebaut.

Lesen Sie auch: wie man gold zu hause testet – 12 Wege

Wir verkaufen Schmuck aus folgenden Perlenarten:

  1. Schwarzer Tahitianer.
  2. Halbkugelförmig.
  3. Südsee.
  4. Süßwasserfluss.
  5. Akoya.
  6. Barock.

Arten von Perlen nach Form und Farbe

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Black Tahitian wird in den Schalen von Pinctada margaritifera-Weichtieren gezüchtet. Es ist die einzige natürliche schwarze Perle. Der Rest ist schwarz - lackiert. Sie wächst schneller als andere Arten. Es wird auf Tahiti angebaut.

Lesen Sie auch: Wie man einen Diamanten unterscheidet aus Fälschung

Schwarze Tahitiperle

Wenn Sie schwarzen Perlenschmuck zu einem niedrigen Preis oder zum gleichen Preis wie den Rest auf der Ladentheke sehen, handelt es sich um eine Fälschung. Höchstwahrscheinlich ist es gefärbt oder künstlich.

Echte und imitierte schwarze Perlen

Halbkugelförmige Perle ist eine Hälfte der Kugel. Es wird in Japan, China und den USA angebaut. Es wächst auf der Schale selbst und nicht in ihr. Daher hat es eine besondere Form.

Halbkugeln werden zur Herstellung von Ringen, Ohrringen, Armbändern und Anhängern verwendet. Es wird dort verwendet, wo der flache Teil nicht sichtbar ist und keine ganze Kugel benötigt wird.

Halbkugelförmige Perlen sind am häufigsten und werden am häufigsten verkauft. Es ist billiger als andere Arten.

halbkugelförmige Perle

Perlen der südlichen Meere sind größer als andere Arten. Sie werden "Königin" genannt. Die Schalen der Pinctada maxima selbst können bis zu 35 cm lang und bis zu 5 kg schwer werden. Daher werden die Perlen selbst groß und es dauert bis zu 3 Jahre, sie zu kultivieren.

Südseeperlen und Nachahmung

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Südseeperlen werden in den Gewässern Indonesiens, Australiens und der Philippinen gezüchtet. Ihr Durchmesser kann 10-20 mm betragen. In der Form ist es wie folgt: rund, oval, tropfenförmig, barock. Die Farbe kann weiß, golden, blau sein. Golden ist teurer als der Rest und weniger häufig im Angebot.

Name

Größe

Extra groß

12mm
groß

10mm

Mittel

7-8mm
klein

5mm

Lesen Sie auch: Sultanit natürlich - Wie sieht es aus? Prüfung auf Echtheit

goldene perle

Meeresperlen der südlichen Meere sind am teuersten. Je nach Durchmesser kann es einen höheren oder denselben Preis haben als Tahitian. Es kann nicht weniger kosten als ein halbkugelförmiger!

Meeresperlen der südlichen Meere

Lesen Sie auch: wie man Bernstein testet für Authentizität zu Hause

Welche Perle ist besser - Meer oder Fluss?

Süßwasserfluss wird in ehemaligen Reisfeldern in China angebaut. Landwirte kontrollieren die Wasserwerte und drehen die Perlen auch um, damit sie nicht „einseitig“ werden. Im Prozess der Kultivierung kontrolliert eine Person nur die Bedingungen für Wachstum und Form, „baut“ jedoch kein Perlmutt selbst auf Kugeln und anderen Materialien auf.

Flusszuchtperlen sehen heller aus als Meeresperlen, da sie eine dickere Perlmuttschicht haben. Dieses Phänomen ist mit der Einführung eines Samenkerns in Mollusken verbunden.

Seine Farben, Größen und Formen sind vielfältig. In dieser Hinsicht ist es beliebt und gefragt.

Süßwasser kostet weniger als Meerwasser. Während des Kultivierungsprozesses passen 20-30 Perlen in ihre Muschel und normalerweise nur eine ins Meer.

Perlenschmuck

Die Akoya-Perle ist ein „Klassiker“. Oft findet man Schmuck daraus in Juweliergeschäften. Das meiste davon wird in Japan auf den Inseln Honshu und Kyushu in der Ago Bay angebaut und gesammelt. Es wird auch in Vietnam und China angebaut.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Akoya-Perlen sind kugelförmig und haben einen Durchmesser von 2-10 mm. In der Farbe ist es creme, silber, rosa, hellgelb mit einem grün-schwarzen Farbton.

Lesen Sie auch: Natürlicher Saphir - Wie sieht es aus? Überprüfung des Steins auf Echtheit

Perlen von Akoya

Der Typ "Barock" hat bizarre und unregelmäßige Formen. Es kann Meer- oder Süßwasser sein.

barocke Perlen

Möchten Sie echten Perlenschmuck kaufen?
JawohlNein

Wie kann man echte Perlen von Fälschungen unterscheiden?

Um nicht versehentlich eine Fälschung in Form von Schmuck zu kaufen, müssen Sie Natur- und Zuchtperlen von einfach gesprühten Perlen unterscheiden können.

Insgesamt gibt es mindestens 10 Möglichkeiten, echte Perlen von künstlichen zu unterscheiden!

Sie können eine Fälschung erkennen:

  1. Alleine im Laden.
  2. Unabhängig zu Hause.
  3. Mit Hilfe eines Spezialisten und Ausrüstung.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Wir stellen die Echtheit von Perlen im Geschäft fest

Methodennummer 1. Die Kosten für echte Perlen

Achten Sie auf den Preis. Nur Schmuck wird zu geringen Kosten verkauft. Aber auch ein hoher Preis ist nicht immer ein Indikator für die Echtheit von Perlen.

Perlen aus den am wenigsten wertvollen weißen Edelsteinen mit unregelmäßiger Form kosten mehrere tausend Rubel. Für kultivierte Steine in runder Form mit einem Durchmesser von 15 mm müssen Sie ab 2.000 Dollar bezahlen.

Der Preis wird durch Farbe, Durchmesser, Herkunft und Glanz der Perle beeinflusst.

Die Kosten hängen auch von der Qualität der Oberfläche ab. Daher variiert der Preis stark. Im Verkauf kosten Produkte mit Naturperlen zwischen 15 $ und 100.000 $. Bei Auktionen werden einige Perlen für Millionen von Evergreens verkauft.

Der Preis für echte Perlen und Fälschungen

Methodennummer 2. Wie viel wiegt eine echte Perle?

Wiegen von Perlen

Natürlich wiegt mehr als künstlich. Dies liegt an der Tatsache, dass sich im Inneren des echten Perlmutt und im gefälschten Kunststoff, Kunststein oder einem anderen leichten Material befindet. Das Gewicht der Perle in der Hand ist zu spüren, praktisch „schwerelos“ kann sie auch bei geringer Größe nicht sein.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Methodennummer 3. Vergleichen Sie jede Perle nach Form in einer Halskette oder einem Armband

Jede Perle hat eine individuelle Form. Auch wenn sie alle kugelförmig sind, weisen sie dennoch einen kleinen Unterschied und besondere Mängel auf, egal wie sorgfältig sie von Fachleuten bei der Montage des Schmucks ausgewählt wurden.

Lesen Sie auch: Pandora-Charm-Armband. Tipps zum Erstellen einzigartiger Looks

Perlenform

Wenn sie alle perfekt ebenmäßig und exakt gleich sind, ohne die kleinsten natürlichen Fehler, dann ist die Halskette oder das Armband aus Kunstperlen!

Unterschiede zwischen natürlichen und künstlichen Perlen

Selbst in den teuersten Schmuckstücken ist es unmöglich, genau die gleichen Perlen zu verwenden. Sie werden geringfügige Unterschiede voneinander und besondere Mängel aufweisen.

Wenn alle Perlen perfekt gleichmäßig, genau gleich und ohne kleinere natürliche Mängel sind, dann ist die Dekoration definitiv mit Kunststeinen.

Methodennummer 4. Glanzprüfung

Glanz einer echten Perle

Dieses Mineral hat einen tiefen und gleichmäßigen Glanz. Ist es stumpf oder uneben, dann ist es gefälscht oder einfach nur schlecht gepflegt. Ein echter Edelstein hat einen tiefen und gleichmäßigen Überlauf. Gefälschte und schlecht gepflegte Edelsteine haben keine Brillanz. Sie sind normalerweise langweilig und unattraktiv. Schmuck daraus ist besser nicht zu kaufen.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Methodennummer 5. Die Oberfläche der Perle an der Bohrstelle

Eine andere Möglichkeit, künstliche Perlen von Fälschungen zu unterscheiden, ist das Betrachten mit einer Lupe. Es ist wichtig, die Kanten um die Löcher herum zu überprüfen. Der Lack darf keine sichtbaren Kratzer aufweisen. Unter einer Lupe kann eine echte Perle nur ein homogenes Perlmutt erkennen. Bei Fälschungen sind bei Annäherung Farbflecken und Flecken deutlich zu unterscheiden. Betrachten Sie dazu die Perle einfach durch eine 10-fache Lupe.

Inspektion von Perlen durch ein Vergrößerungsglas

 

Löcher auf Perlen, wenn es sich um eine Halskette, ein Armband oder hängende Ohrringe handelt, sollten gleichmäßig sein. Es gibt keine Chips oder Risse um sie herum. Wenn es welche gibt - vor Ihnen liegt eine gefälschte, bemalte.

Löcher in Perlen

Es wird empfohlen, Perlen unter den Sonnenstrahlen zu betrachten. Diese Methode wird auf dem Straßenmarkt gut angewendet. Natursteine schimmern mit einem hellblauen Farbton. Sie können den Kern der Fälschung sehen. Sie leuchten grünlich oder rosa.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Wir stellen die Echtheit zu Hause fest

Methodennummer 6. Soundtest

Wenn eine Perle über die Zähne geführt wird, macht sie ein knarrendes Geräusch, eine falsche jedoch nicht.

Wie man Naturperlen testet

Perlmutt hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, das heißt, es erwärmt sich sehr langsam. Dadurch bleiben die Perlen lange kalt, selbst wenn sie die menschliche Haut berühren. Schmuck aus Kunststoff erwärmt sich schnell durch Körperwärme. Dies ist nicht die genaueste Methode, um echte Perlen von Fälschungen zu unterscheiden, da dies sehr subjektiv ist.

Methodennummer 7. Sturz und Schlag

Eine Streuung echter Perlen

Wenn es einzelne Perlen und kein Schmuckstück gibt, können Sie einen Test durchführen - lassen Sie eine davon aus einer Höhe von etwa 0,5 Metern fallen.

Der Real springt wie ein Ball, wenn er auf eine horizontale Oberfläche trifft. Und der künstliche rollt einfach.

Methodennummer 8. Reibung

In einer Halskette können Sie mit etwas Druck ein Mineral an einem anderen reiben. Kleine Partikel von Perlenpulver und Kratzer sollten sich bilden. Diese Kratzer können leicht repariert werden, indem die Oberfläche mit den Fingern gerieben wird.

So entfernen Sie Kratzer von Perlen

Wenn das Mineral künstlich ist, erscheint das Pulver nicht und die Kratzer können nicht beseitigt werden, da die Schicht aus Perlmuttfarbe gelöscht wird und eine gewöhnliche Perle zurückbleibt - ein künstlicher Kern.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Perlmutt ist eine dichte Substanz mit geringer Härte, die bis zu 4 Mohs-Einheiten beträgt. Daher wird der Edelstein leicht beschädigt. Kratzen Sie dazu einfach mit einem Messer daran.

Eine Perle mit einem Messer zerkratzen

Im Original wird, wenn es einem Messer ausgesetzt wird, eine dünne Perlmuttschicht abgetragen. Es wird wie ein Pulver sein. Eine Fälschung hat abgesplitterte Farbe und ein künstlicher Kern wird freigelegt.

Nachdem Sie mit einem Messer gekratzt haben, wischen Sie die Oberfläche mit Ihrem Finger ab. Alle Schäden an echtem Perlmutt werden verschwinden und es wird zu seinem ursprünglichen Aussehen zurückkehren. Bei einer Fälschung bleiben alle Kratzer und abgeplatzte Farbe an Ort und Stelle.

Alle Kratzer auf echten Perlen sind leicht zu reparieren

Methodennummer 9. chemische Prüfung

Natürliche Perlen

Legen Sie die Perle in Aceton. Real löst sich nicht in Aceton auf, nur künstlich.

Essigtests zerstören echte Perlen. Daher lohnt es sich, erst nach dem Entfernen eines Kieselsteins von den Perlen darauf zurückzugreifen.

Plastikfälschung reagiert nicht mit Essig. Der Vorteil dieser Methode ist die Fähigkeit, Zuchtperlen zu identifizieren. Nach dem Auflösen der Perlmuttschicht wird ihr Kern sichtbar.

Chemische Art, Perlen zu überprüfen

Professionelle Authentifizierung

Methodennummer 10. Wandern Sie zum Spezialisten

Juwelier, der eine Perle untersucht

Um die Echtheit von bereits gekauften, geerbten Perlen oder daraus hergestellten Produkten zu überprüfen, können Sie die Hilfe eines Spezialisten in Anspruch nehmen. Er wird die endgültige Antwort und Beschreibung geben.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Zusätzliche Überprüfungsmethoden

Informationen auf dem Etikett

Naturperlen werden immer von einem Qualitätszertifikat begleitet. Es muss vor dem Kauf beim Verkäufer angefragt werden. Das Qualitätszertifikat ist eine zusätzliche Garantie für die natürliche Herkunft des Edelsteins.

Ultraviolett

Es ist harmlos, Perlen mit ultraviolettem Licht zu bestrahlen. Naturstein gibt einen bläulichen Schimmer und künstlich - grün. Einige Fälschungen reagieren überhaupt nicht auf UV-Strahlen. Als Quelle für ultraviolette Strahlung kann eine spezielle Taschenlampe oder ein Gerät zur Überprüfung von Banknoten dienen.

Feuer

Naturperlen haben keine Angst vor Feuer. Es kann für ein paar Minuten in die Flamme gebracht werden. Gefälschtes Glas wird in diesem Fall brechen und Plastikschmuck schmilzt.

Wie man Zuchtperlen unterscheidet

Zuchtperlen

Zuchtperlen sind nicht buchstäblich gefälscht, es sei denn, sie versuchen, sie zum Preis eines wilden Steins zu verkaufen.

Es entsteht unter künstlichen Bedingungen, unter denen die Molluske aktiv Perlmutt produziert. Dazu wird ein Fremdkörper in die Schale eingebracht, der als Keimkern fungiert.

Купить настоящий жемчуг можно Hier

Röntgen

Ein Röntgenbild hilft dabei, natürliche Perlen von gezüchteten zu unterscheiden. Damit können Sie die Struktur des Minerals sehen. Das Bild zeigt das Vorhandensein des Kerns, die Dichte und die Anzahl der Schichten. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sich der Schmuck durch die Röntgenbestrahlung verfärben kann.

Helles Licht

Naturperlen in hellem Licht

Eine sicherere Art, Zuchtperlen zu identifizieren, besteht darin, den Stein in hellem Licht zu betrachten. Dazu ist es zweckmäßig, ein Ovoskop zu verwenden. Wenn Sie mit hellem Licht durch eine Perle scheinen, können Sie das Vorhandensein eines Samenkerns darin sehen.

Wie man eine echte Perle von einem gefälschten Video unterscheidet

Welchen Schmuck magst du am liebsten?
Golden
31.58%
Silber
18.42%
Mit Edelsteinen
13.16%
Bijouterie
0%
von Holz
0%
Schmuck von Hand gefertigt
7.89%
Natürlicher Perlenschmuck
28.95%
Abgestimmt: 38

Was tun, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Wohin gehen, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Entdecken!


Andrey Kozhevnikov

Blog-Autor. 7 Jahre Erfahrung als Merchandiser. Spezialist für die Definition von Qualitätsprodukten. Mehr als 5.000 gefälschte Waren unterschieden. Mein Motto: Der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt!

Autor bewerten
OriginalPoddelka - wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Sieger

    Sie müssen nicht alle gleich sein, das ist der Unterschied

    Antworten
  2. Konstantin

    Ich habe vor so langer Zeit meiner Mutter aus dem Baltikum mitgebracht, ich habe es jetzt mit dem Artikel überprüft - sie hat Originale! Wurde verwendet, um Dinge ohne Fälschungen zu tun

    Antworten
  3. Lidia.S

    Danke für die Wissenschaft. Und ich habe mich immer wieder gefragt, was für Perlen ich habe – echt oder nicht? Jetzt kann ich genau bestimmen.. Barmherzigkeit!!!

    Antworten
  4. Lidia.S

    Danke für den Artikel. Ich wusste nicht, wie ich den echten vom künstlichen unterscheiden soll. Jetzt kann ich feststellen, was ich habe. Merci !!!

    Antworten
  5. Tatjana

    Lebe und lerne. Gut, dass es zu solchen Dingen viele Informationen gibt.
    Ohne Beratung und Tipps eines Spezialisten ist es nicht immer möglich, es selbst herauszufinden.
    und solche Artikel sind sehr hilfreich.

    Antworten
  6. Michael

    Perlen sind ein Wunder der Natur, das nicht nur ein schönes Aussehen hat, sondern auch in der Volksmedizin als Heilmittel verwendet wird. Der Kauf einer Perlenkette für Ihre schöne Hälfte ist genau das Richtige, aber Sie müssen die Echtheit überprüfen. Mir scheint, dass der Schlagtest und Aceton am akzeptabelsten sind.

    Antworten
  7. Yachthafen

    Perlen sind sehr schön und zart. Ich habe Perlen, aber ich war mir der Echtheit nicht sicher, jetzt werde ich gemäß den Ratschlägen aus dem Artikel überprüfen.

    Antworten