So unterscheiden Sie die Originalrechnung von 200 Rubel von einer Fälschung

200 Rubel gefälscht Geld

Es ist notwendig, die Hauptunterschiede zwischen echtem Geld mit einem Nennwert von 200 Rubel und einer Fälschung zu untersuchen, um sich vor Fälschern zu schützen. Banknoten werden empfohlen, um mindestens 3 Sicherheitsmerkmale zu überprüfen. Dies kann auf mehrere Arten erfolgen.

200 Rubel
Die Banknote von 200 Rubel wurde 2017 in Umlauf gebracht.

Gesamtansicht der Banknote und Eigenschaften

Die grüne Farbe der Banknote überwiegt, es gibt auch einen leichten Grünstich. Es hat die gleiche Größe wie Banknoten von 10, 50, 100 Rubel. (150*65 mm) und besteht aus weißem Baumwollpapier, das eine hohe Dichte hat und mit einem Polymer imprägniert ist.

Die Banknote ist mit 2 Arten von Sicherheitsfasern ausgestattet:

  • rot blau;
  • grau.

Bilder und Aufschriften, die auf der Banknote vorhanden sind, sind in der Tabelle aufgeführt.

Vorderseite Rückseite
In der Mitte - Sewastopol-Denkmal für gesunkene Schiffe In der Mitte - das Museumsreservat "Tauric Chersonesos"
Die untere rechte Ecke ist ein QR-Code (beim Scannen gelangen Sie auf die offizielle Website der Bank of Russia, die die Eigenschaften und Zeichen der Echtheit der Banknote ausführlich beschreibt) Auf der rechten und linken Seite - Seriennummern der Banknote (bestehend aus 2 Buchstaben und 9 Zahlen, müssen gleich sein)
Obere linke Ecke - Wappen der Russischen Föderation In der oberen rechten Ecke - die Aufschrift "2017" (Ausgabejahr)

 

Auf der Vorderseite befindet sich ein schützender holografischer Faden, von dem nur 4 Fragmente von 3 mm Breite sichtbar sind.

Das Währungsticket besteht aus schneeweißem Baumwollpapier, das mit hochdichtem Polymer imprägniert ist. In das Papier sind zwei Arten von Sicherheitsfasern eingebettet - mehrfarbig mit abwechselnden Anteilen, Rot- und Blautönen sowie Grau.

Methoden zum Schutz von Banknoten

Geld mit einem Nennwert von 200 Rubel. sind mit mehreren Schutzelementen ausgestattet, die Sie beachten sollten. Die Bank von Russland tat ihr Bestes, um den Neuankömmling vor Fälschungen zu schützen, indem sie ihn mit leicht zu erkennenden und schwer zu wiederholenden Schutzmaßnahmen versorgte.

Lesen Sie auch: hundert Euro wie man eine Fälschung erkennt

Wasserzeichen

Auf der rechten Seite des Scheins befindet sich im hellen Bereich ein mehrfarbiges kombiniertes Wasserzeichen in Form des Sewastopoler Denkmals für die versenkten Schiffe sowie die Zahl „200“.

Wasserzeichen auf Banknote 200 Rubel

Sicherheitsfaden

Es ist ein dunkles Band, in dem sich auf den an die Oberfläche kommenden Fragmenten helle Rechtecke relativ zueinander auf und ab bewegen. Es zeigt auch sich wiederholende Stückelungsnummern und Rubelzeichen auf einem Regenbogenhintergrund.

Sicherheitsfaden auf einer Banknote von 200 Rubel

In einem bestimmten Winkel erscheint ein Muster des Rubelzeichens, das sich auf einem mehrfarbigen Hintergrund wiederholt.

Schillerndes Rubelzeichen auf einer Banknote von 200 Rubel

Der Faden hat auch ein Nennwertbild, das sich wiederholt und durch das Licht erkannt werden kann.

Lesen Sie auch: 500 reiben

Regenbogentext

Auf der Vorderseite links auf dem Wort „Russland“ befinden sich mehrfarbige Bilder der Zahl 200. Eine Änderung der Textfarbe ist in folgenden Fällen zu sehen:

Wenn Sie eine Banknote auf dem Feld mit dem Wort „Russland“ nach links kippen, sehen Sie die farbigen Zahlen des Nennwerts.

Zahlen 200 Rubel auf einer Banknote von 200 Rubel

Wenn Sie einen Währungsschein um 180 Grad drehen, ändert sich die Farbgruppe der Zahlen.

Betrachtet man einen Geldschein in einem spitzen Winkel, erscheint unten links ein schwarzes Rubelzeichen auf einer hellen Farbe. Wenn Sie es um 90 Grad drehen, wird das Rubelzeichen auf schwarzem Hintergrund hell.
Rubelzeichen auf einer Banknote von 200 Rubel

Lesen Sie auch: wie sehen 1000 rubel aus

Mikrobilder

Mit optischer Vergrößerung in mehrfarbigen Bereichen sind Mikrobilder und Mikrotext zu sehen. Der auf der Vorderseite vorhandene Mikrotext lautet wie folgt:

  • oben und unten ist der sich wiederholende Satz „Bank of Russia“ gedruckt, der wiederholt wird.
  • unter dem Grafskaja-Pier findet man mehrmals die Inschrift „Sewastopol“;
  • kleine grafische Elemente - die Zahlen 200, die Flora und Fauna der Halbinsel - wird eine stilisierte Karte der Krim gezeichnet.

Mikrobilder auf einer Banknote von 200 Rubel

Mikrobilder auf einer Banknote von 200 Rubel

Wenn die Banknote umgedreht wird, sehen Sie im unteren Bereich des Bildes der Museumsreserve den wiederholten Satz „Tauric Chersonesus“.

Taktile Elemente

Um sehbehinderten Menschen das Erkennen von Geld zu erleichtern, wurden taktile Elemente darauf aufgebracht. „Billet der Bank von Russland“, „Zweihundert Rubel“, eine große digitale Bezeichnung der Stückelung und Striche auf beiden Seiten der Rechnung haben eine hervorstehende Reliefoberfläche.

Taktile Elemente auf der Banknote von 200 Rubel

Unterschiede
Alle Markenzeichen der Originalbanknote.

Um den Nennwert für Sehbehinderte zu bestimmen, befinden sich am rechten und linken Rand des Geldscheins zwei Gruppen von Strichen sowie rechts oben große Ziffern des Nennwerts.
Taktile Elemente auf der Banknote von 200 Rubel

Alle Markenzeichen der Originalbanknote.

Um den Nennwert für Sehbehinderte zu bestimmen, befinden sich am rechten und linken Rand des Geldscheins zwei Gruppen von Strichen sowie rechts oben große Ziffern des Nennwerts.

Am Fuß des Denkmals in Sewastopol befindet sich die wiederholte Inschrift „200 Rubel“. Rechts neben dem Ausdruck "Ticket der Bank von Russland" befindet sich ein Sicherheitselement in Form von geprägten mehrfarbigen Linien, die sich in farblose Streifen verwandeln.

Tabelle der taktilen Elemente

Elementname Linderung
Striche auf der linken und rechten Seite Sie haben ein hohes Relief, so dass sie sich anfühlen.
Die Inschrift "TICKET DER BANK VON RUSSLAND" Über die Oberfläche hinausragen
Die Inschrift "ZWEIHUNDERT Rubel"
Numerische Bezeichnung der Stückelung der Banknote Hat Erleichterung

Methode zum Schutz von Informationen

Die Informationselemente umfassen einen QR-Code, der einen Link zur Website der Bank of Russia mit detaillierteren Informationen über die Banknote enthält.

Prüfen Sie die Echtheit der 200-Rubel-Banknote?
JawohlNein

Die wichtigsten Anzeichen einer Fälschung

Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale einer gefälschten Banknote von einer echten Banknote sind die folgenden:

  1. Es besteht aus weichem Papier, das keine verschleißfesten Eigenschaften hat und beim Filzen nicht knirscht. Meistens wird eine Banknote aus 2 Blättern geklebt und weist daher Anzeichen einer Delaminierung auf.
  2. Wasserzeichen werden nicht immer gegen das Licht betrachtet, Bilder können unscharfe Ränder haben.
  3. Der Sicherheitsfaden aus Metall wird mit Farbe hergestellt; wenn er durchscheinend ist, ist er eine gepunktete Linie.
  4. Es gibt keine Elemente, die bei unterschiedlichen Neigungswinkeln ihre Farbe ändern.

Möglichkeiten, die Echtheit von 200 Rubel zu überprüfen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Echtheit einer Banknote zu überprüfen.

ins Licht

Ohne die Verwendung von Spezialwerkzeugen können Sie die Echtheit von 200 Rubel durch das Licht überprüfen. Dazu verfügt die Banknote über einen Sicherheitsfaden.

Im Licht sieht es aus wie ein dunkler Streifen mit hellen sich wiederholenden Zahlen "200". Die Figuren werden durch das Mikrodemetallisierungsverfahren hergestellt.

Überprüfung der Banknote auf Licht

Auf der rechten Seite der Banknote befindet sich ein mehrfarbiges kombiniertes Wasserzeichen. Durch das Licht sind ein Denkmal für die versenkten Schiffe und die Zahl „200“ zu sehen. Das Schild hat fließende Übergänge von hellen zu dunklen Bereichen.

Lage des Wasserzeichens „Denkmal für die versenkten Schiffe“

Überprüfung der Banknote auf Licht

Überprüfung der Banknote auf Licht

Mit einer Lupe

Mit Hilfe einer Lupe sind Mikrotext und kleine grafische Elemente auf der Banknote sichtbar. Sie befinden sich sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Rechnung.

Von vorne

Am unteren und oberen Rand der Rechnung befindet sich ein negativer Mikrotext aus den wiederholten Wörtern "BANKROSS".

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

So unterscheiden Sie die Originalrechnung von 200 Rubel von einer Fälschung

Am unteren Ende des Grafskaja-Piers befindet sich ein Mikrotext, der aus Wiederholungen des Wortes "SEWASTOPOL" besteht.

Inschrift

Inschrift

Das wiederholte Wort „SEWASTOPOL“ befindet sich am oberen und unteren Rand der Umrandung, die die digitale Bezeichnung der Banknotenbezeichnung enthält.

Ort des positiven Mikrotextes "SEWASTOPOL":

Mikrotext

Ort des negativen Mikrotextes "SEWASTOPOL"

:Mikrotext

Am unteren Rand des Denkmals für die versenkten Schiffe befindet sich ein positiver Mikrotext "200 RUBLES". Es gibt auch Mikrobilder von Fischen und Wellen.

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

Auf der Rückseite.

Das stilisierte Bild der Karte der Krim besteht aus einzelnen sich wiederholenden Mikrobildern der Flora und Fauna der Halbinsel, gemischt mit kleinen Zahlen "200".

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

Im unteren Teil von Tauric Chersonesos befindet sich ein negativer Mikrotext. Es besteht darin, die Worte "KHERSONESTAURIAN" zu wiederholen.

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

Mikrotext auf Banknote 200 Rubel

in einem Winkel

Wenn Sie das Geld aus einem Winkel betrachten, können Sie die versteckten Zahlen auf der Aufschrift „Russland“ und die Symbole des Rubels an 2 Stellen deutlich erkennen.

Auf einer echten Banknote von 200 Rubel befindet sich ein farbwechselndes Element.

Das monophone Feld enthält das Wort "RUSSIA". In einem spitzen Winkel erscheint die Zahl „200“. Jede seiner Zahlen hat eine eigene Farbe. Wird die Banknote um 180° gedreht, ändert sich die Farbe der Zahlen.

Regenbogenfarben auf der Banknote von 200 Rubel

Farbwechsel auf einer Banknote von 200 Rubel

Farbwechsel auf einer Banknote von 200 Rubel

Die echte Banknote hat ein verstecktes Bild des Rubelsymbols. Der KIPP-Effekt wird in einem spitzen Winkel erkannt. Auf der Banknote sehen Sie das Symbol des Rubels. Gleichzeitig hängen Farbe und Hintergrundfarbe vom Standort der Banknote ab.

Überprüfung einer Banknote von 200 Rubel in einem Winkel

Überprüfung einer Banknote von 200 Rubel in einem Winkel

Im IR

Bei Infrarotstrahlung wird auf der Vorderseite der Banknote nur ein Sicherheitsfaden und auf der Rückseite die Seriennummer und eine alte Amphore abgebildet.

Sie können die Originalität einer Banknote von 200 Rubel im Licht einer Infrarotlampe überprüfen. Eine echte Banknote sollte wie auf den Bildern unten aussehen.

Banknote 200 Rubel im Infrarotbereich

Banknote 200 Rubel im Infrarotbereich

Unter UV-Einfluss

In Anwesenheit von ultraviolettem Licht ist es außerdem einfach, eine gefälschte Banknote zu identifizieren. Die echten 200 Rubel sind auf dem Foto unten in UV dargestellt.

Wenn Sie die Rechnung unter UV anzeigen, sehen Sie:

  • rotes Rubel-Symbol;
  • ein gelbes Gebäude mit Säulen und einem farbwechselnden Element auf dem Wort „Russland“;
  • rote Linien auf der ganzen Banknote und die Zahl 200.
Unter UV-Einfluss
Unter dem Einfluss von UV auf der Banknote wird unter anderem das rote Symbol des Rubels angezeigt.

Spezielle Anwendungen zur Echtheitsprüfung von Banknoten

„Gosznak“ hat eine Anwendung zur Bestimmung der Echtheit von Banknoten des Musters 2017 entwickelt, die den Namen „Banknotes 2017“ trägt.

Das Programm kann vom Play Market, App Store oder von der offiziellen Website des Unternehmens zur Ausgabe von Geld heruntergeladen werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Banknote zu prüfen:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü der Anwendung auf „Banknote 2017 definieren“.
  2. Bringen Sie es zum Kameraobjektiv. Wenn der Nennwert erkannt wird, erscheint ein Bild mit den Symbolen von Städten oder Objekten, die auf der Banknote abgebildet sind.
  3. Um sichtbare Schutzeigenschaften zu verfolgen, wählen Sie „Prüfen“. Als nächstes erscheint die Meldung „Echtheitszeichen erkannt“, wenn die Banknote nicht gefälscht ist.

Im Programm können Sie Fotos des Gelddesigns anzeigen und Informationen zu Sicherheitselementen studieren.

Blinddarm
Überprüfung von Banknoten in der Anwendung "Banknotes 2017".

Aktionen mit einer gefälschten Banknote

Wenn Sie es mit gefälschten Banknoten zu tun haben, müssen Sie:

  1. Wenden Sie sich sofort an die Strafverfolgungsbehörden.
  2. Schreiben Sie dort eine Bewerbung. Geben Sie darin detailliert alle Umstände an, unter denen das Geld zu Ihnen gekommen ist.

Als nächstes wird die Polizei ein Strafverfahren unter dem Artikel „Betrug“ eröffnen und Sie werden Zeuge. Danach suchen die Strafverfolgungsbeamten nach Verbrechern und bringen sie vor Gericht. Eine Rückerstattung des Geldes ist erst nach Einreichung einer Schadensersatzklage gegen die Angreifer möglich.

Wenn Sie Zweifel an der Echtheit der Banknote haben, können Sie diese bei der Bank abgeben. Mitarbeiter der Organisation nehmen die Banknote an und erstellen eine Entnahmebescheinigung in 2 Kopien. Einer von ihnen wird für Sie behalten, und der andere wird Ihnen gegeben.

Das Dokument enthält die folgenden Informationen:

  • Informationen zur Banknote (Seriennummer, Stückelung, Ausgabejahr, Anzahl der Banknoten);
  • Passdaten und Kontaktdaten der Person, die das dubiose Geld gebracht hat.

Die Bescheinigung muss ein rundes Kassensiegel der Bank und die Unterschrift des Mitarbeiters enthalten, der sie erstellt hat.

Danach werden die Banknoten zur Prüfung geschickt, wo ihre Echtheit bestätigt oder verneint wird. Wenn sie sich als falsch herausstellten, wird der Kunde über diese Informationen informiert. Als nächstes müssen Sie sich an die Polizeidienststelle wenden und eine Erklärung schreiben.

Tipps und Empfehlungen der Zentralbank der Russischen Föderation

Die Zentralbank empfiehlt dringend, alle Zeichen zu studieren, anhand derer die Echtheit von Banknoten festgestellt werden kann, und ihnen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Auf keinen Fall sollten Sie Banknoten an unbekannte oder verdächtige Personen tauschen.

Bei großen Transaktionen mit Barabrechnung sollte unbedingt jede Banknote geprüft werden. Es ist besser, solche Transaktionen über Bankorganisationen oder per Banküberweisung durchzuführen.

Beim Kauf von Waren in kleinen Einzelhandelsgeschäften, Ständen, Straßenzelten oder Märkten ist besondere Vorsicht geboten. Fälscher verwenden sie am häufigsten, um Fälschungen zu verkaufen.

Sollten Sie dennoch eine Banknote von zweifelhafter Qualität gefunden haben, versuchen Sie auf keinen Fall, diese zu verkaufen. Dafür können Sie strafrechtlich verfolgt werden. Sie sollten sofort die Polizei kontaktieren.

Wie prüft man die Echtheit einer Banknote?
Durch das Licht mit Wasserzeichen
0%
Durch Reliefelemente
0%
Über die haptischen Empfindungen von Papier
50%
Durch Hologramme und andere visuelle Elemente
0%
Ich überprüfe kein Geld
50%
Abgestimmt: 2

Wohin gehen, wenn Sie eine Fälschung verkauft haben?

Entdecken!

Andrey Kozhevnikov

Blog-Autor. 7 Jahre Erfahrung als Merchandiser. Spezialist für die Definition von Qualitätsprodukten. Mehr als 5.000 gefälschte Waren unterschieden. Mein Motto: Der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt!

Autor bewerten
OriginalPoddelka - wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Rodion

    Hier ist die mobile App, die mir sehr gut gefallen hat. Ich habe es heruntergeladen, die Banknote mitgebracht, es überprüft. Und kein Problem. Aber verlassen Sie sich, wie sie sagen, auf die Anwendung, aber machen Sie selbst keinen Fehler.))) Die wichtigsten Echtheitszeichen müssen noch bekannt sein und gegebenenfalls angewendet werden.

    Antworten
  2. Peter

    Ich habe eine Ultraviolett-Taschenlampe für aliexpress gekauft, wenn sie verwendet wird, sind die entsprechenden Sicherheitselemente sichtbar: Fäden und Muster. Es reicht nicht jede Taschenlampe, sondern nur mit einem gewissen Schein, einer gewissen Reichweite – Vorsicht beim Kauf. Die Verwendung der Erkennung in IR-Strahlen ist für eine gewöhnliche Person schwierig zu implementieren, aber UV ist ziemlich erschwinglich und billig.

    Antworten
  3. Egor

    Jetzt gibt es viele Methoden, um Geld zu überprüfen, aber das Problem ist, dass es viele Orte gibt, an denen sie nicht wie vorgesehen überprüft werden, dies sind Kioske, Basare, Kleinbusse. Aber zu wissen, wie man es selbst überprüft, ist sehr gut.

    Antworten
  4. Stephan

    200 Rubel sind eine häufige Rechnung in meiner Tasche, ich nehme sie immer mit und bezahle überall, als ich in den Supermarkt ging, versuchte ich, die Waren zu bezahlen, und es stellte sich heraus, dass es sich um 200 Rubel-Fälschung handelte, damit es nicht wieder vorkommt , ging ich, um diesen Artikel zu lesen.

    Antworten
  5. Maxim Wiktorowitsch

    Ich bin überrascht zu lesen, dass es gefälschte Banknoten mit einem Nennwert von 200 Rubel gibt. Die Herstellung solcher Banknoten ist meines Erachtens unrentabel, für Fälscher wirtschaftlich nicht sinnvoll. Denn die Produktionskosten sind hoch, die Risiken ebenfalls überschaubar und der materielle Nutzen gering. Daher überprüfe ich selten die Echtheit von Banknoten von 200 Rubel, wenn sie mir in die Hände fallen. Ich denke, dass sie im Umlauf vernachlässigbar sind. Obwohl ich im Allgemeinen die Zeichen ihrer Echtheit kenne.

    Antworten
  6. Maxim

    Danke an den Admin für einen nützlichen Beitrag) Jetzt kann ich eine Fälschung vom Original unterscheiden, es ist wirklich cool!

    Antworten
  7. Anton

    как не старается Российский манетный двор защитить купюры от подделок всеравно умельцы быстро раскрывают их секреты и делают нехуже оригенала

    Antworten